Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 18.08.2018


Motor News

Österreichs Zulassungen stark im Plus

Im Juli zog der heimische Markt kräftig an, noch stärker entwickelt sich der Autohandel in Tirol.

© WerkBei den Premiumherstellern führt in Österreich derzeit BMW (hier ein Prototyp der nächsten 3er-Generation) vor Audi und Mercedes.



Innsbruck – Nicht nur der Sommer ist heiß, auch die Autobranche erhitzt sich. Bei den Neuzulassungen wies die Statistik für den abgelaufenen Juli 31.476 Einheiten aus – ein Zuwachs von 13,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres gab es mit 224.337 Pkw-Neuzulassungen ein Plus von 4,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 2017.