Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 19.01.2019


Motor News

Tiroler Firma sichert sich 40 Tesla Model 3

In den nächsten Wochen will Tesla mit den ersten Auslieferungen des Model 3 beginnen. Das Tiroler Start-up-Unternehmen Greenstorm hat nach eigenem Bekunden 40 Einheiten bestellt und will sie weitervermieten.

© HerstellerIn den nächsten Wochen will Tesla mit den ersten Auslieferungen des Model 3 beginnen. Das Tiroler Start-up-Unternehmen Greenstorm hat nach eigenem Bekunden 40 Einheiten bestellt und will sie weitervermieten.



Das Kufsteiner Unternehmen Greenstorm ist spezialisiert darin, Elektrofahrzeuge an Interessierte zu vermieten. Dabei konzentriert sich die Firma nicht nur auf die Anschaffung und Bereitstellung von E-Bikes, sondern auch von E-Autos. Und hier hat Greenstorm noch vieles vor, wie eine in dieser Woche erschienene Pressemeldung offenbarte: Noch vor Jahreswechsel bestellten die Kufsteiner 40 Model 3 von Tesla. Damit wollen die Tiroler vor allem Hotelbetreiber erreichen: „Ab sofort können interessierte Hoteliers Mietverträge mit uns abschließen", erklärt Geschäftsführer Philipp Zimmermann. „Die Auslieferung der Fahrzeuge erfolgt voraussichtlich im Februar oder März." Er rät zu schnellem Handeln: „Aufgrund der großen Nachfrage ist eine Vorreservierung ein Muss."

Interessant ist die Art des Geschäfts, die Zimmermann und sein fast 60 Mitarbeiter zählendes Team rund um die Vermietung des Model 3 anstreben — denn die in Frage kommenden Hoteliers müssen für die dreijährige Leihe offenbar kein Geld zahlen, sondern Hotelgutscheine für „sonst leerstehende Zimmer" bereitstellen. Diese Gutscheine will Greenstorm Online-Plattformen weiterverkaufen. „Mit unserem Tauschkonzept können sich Hotels nicht nur interessanter für Kunden machen, wir helfen ihnen gleichzeitig auch, die Auslastung zu steigern und neue Gäste für sich zu gewinnen", wirbt Zimmermann für das ungewöhnlich anmutende Vorhaben. Verlockend: Sogar die Installation einer E-Ladestelle (entweder Wallbox mit 22 kW oder Schnellladestation mit 50 kW) übernimmt Greenstorm — ebenso die anfallenden Ladekosten. (hösch)