Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 20.04.2019


Bezirk Kufstein

Umbau bringt noch mehr Kultur in die Zone.Kultur.Leben.Wörgl

Mehr als 900 Stunden ehrenamtlicher Arbeit leistete das Zone-Team für den Umbau der Kulturstätte.

© SpielbichlerMehr als 900 Stunden ehrenamtlicher Arbeit leistete das Zone-Team für den Umbau der Kulturstätte.



Nach sechseinhalb Wochen intensiver Umbauphase war es am Gründonnerstag so weit: Komm!unity lud zur Wiedereröffnung der Zone Kultur.Leben.Wörgl. Barrierefrei, mit vergrößertem Publikumsraum, einer Künstlergarderobe im neuen Backstage-Bereich und modernen Sanitäranlagen. Eine bemerkenswerte Gemeinschaftsleistung, bei der das Zone-Team mit 900 Stunden ehrenamtlichen Einsatzes anpackte. Anders wäre das Projekt mit nur 32.000 Euro Budget kaum realisierbar gewesen, vom Land Tirol gab es nochmal 5000 Euro.

Was aber wird aus dem ebenfalls in den Räumlichkeiten untergebrachten Jugendzentrum? „Dafür werden jetzt neue Jugendräume in der Südtiroler Siedlung geplant", teilte Komm!unity-GF Klaus Ritzer mit. Das neue Zentrum wird in Form eines Jugendtreffs gemeinsam mit der Mobilen Jugendarbeit Achterbahn in die neue Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol übersiedeln.

„Wir sehen uns als Ergänzung zu bestehenden Kultureinrichtungen in Wörgl", erklärt Andy Winderl, bei Komm!unity auch Ansprechpartner für den Kulturbetrieb. Der Verein SPUR präsentiert am 30. April das Roberta Piket Trio. Weiter geht's am 4. Mai mit Wörgls erster Fahrradbörse. Am 9. Mai lädt der Dinnerclub zu einem französischen Abend. Musikalische Highlights im Mai werden das Electro-Soul-Konzert von Hello Sally am 18. Mai sowie der 2. Jazzbrunch am 26. Mai ab 10 Uhr mit dem Trio Kleinkählwien. Die Ausstellung „Der Reichtum der Vielfalt" holt am 16. Mai bei der Vernissage ab 19 Uhr Frauen mit Fluchthintergrund vor den Vorhang. Franz Bode hält am 18.

19. Mai einen Malworkshop für Kinder und Erwachsene. Weitere Termine unter www.zone-woergl.com (vsg)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.