Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 18.05.2019


Festspiele

Passionsspiele Erl: Eine alte Geschichte steht für Neues

550 Erler streichen wieder den Sommerurlaub und bringen ab 26. Mai das Spiel vom Leiden und Sterben von Jesus Christus auf die Bühne. Eine uralte Geschichte, die für Erneuerung stehen kann.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen