Letztes Update am Fr, 11.12.2015 17:17

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

Cate Blanchett für Hauptrolle in „Thor 3“ im Gespräch

Für Blanchett wäre es die erste Hauptrolle in einer Comicverfilmung. „Thor: Ragnarok“ soll im November 2017 in die Kinos kommen.

Oscarpreisträgerin Cate Blanchett.

© APA/EPA/PETER FOLEYOscarpreisträgerin Cate Blanchett.



Los Angeles – Cate Blanchett (46) könnte bald ihren Einstand in der Comicwelt feiern. Wie „Variety“ berichtet, ist die Oscarpreisträgerin für eine der neuen weiblichen Hauptrollen in „Thor: Ragnarok“, dem dritten Teil der Donnergott-Saga von Marvel, im Gespräch. Welche Figur Blanchett an der Seite von Chris Hemsworth als Thor, Mark Ruffalo als Hulk und Tom Hiddleston als Loki spielen würde, ist unklar.

Für Blanchett wäre es die erste Hauptrolle in einer Comicverfilmung, nicht aber in einer weltberühmten Filmreihe: Zuvor war die Australierin als Elbin Galadriel in der „Herr der Ringe“-Trilogie und den nachfolgenden „Hobbit“-Filmen zu sehen. Diese Woche wurde sie für ihre Rolle in Todd Haynes‘ Melodram „Carol“ für einen Golden Globe sowie einen SAG Award nominiert.

„Thor: Ragnarok“ soll im November 2017 in die Kinos kommen. Regie führt der neuseeländische Regisseur Taika Waititi („5 Zimmer Küche Sarg“), das Drehbuch kommt von Stephany Folsom. (APA)