Letztes Update am Fr, 09.06.2017 18:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


1955-2017

US-Schauspielerin Glenne Headly starb mit 62 Jahren



Zuschauer kennen sie aus dem Kinofilm „Dick Tracy“ (1990) oder den Fernsehserien „Monk“ und „Emergency Room“: Die amerikanische Schauspielerin Glenne Headly ist tot. Wie ihre Sprecherin der Zeitung USA Today und anderen US-Medien am Freitag mitteilte, starb Headly am Donnerstag. Die Schauspielerin wurde 62 Jahre alt. Zur Todesursache wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Headly, die in den 80er-Jahren mit dem Schauspieler John Malkovich verheiratet war, hatte nach ihrem Start auf der Theaterbühne in Filmen und Fernsehsendungen Erfolg. Mit Steve Martin und Michael Caine drehte sie die Gaunerkomödie „Zwei hinreißend verdorbene Schurken“ (1988), mit Warren Beatty den Krimi „Dick Tracy“ (1990), mit Richard Dreyfuss das preisgekrönte Drama „Mr. Holland‘s Opus“ (1995). An der Seite von Scarlett Johansson und Joseph Gordon-Levitt war sie in der Sexsatire „Don Jon“ (2013) zu sehen.

Viele Fernsehzuschauer kennen die Schauspielerin in der Rolle der Polizeichef-Gattin Karen Stottlemeyer aus der Krimiserie „Monk“ und als Dr. Abby Keaton aus dem Dramaformat „Emergency Room - Die Notaufnahme“. Für ihre Rolle in der TV-Serie „Lonesome Dove“ erhielt sie eine Emmy-Nominierung. (dpa)




Kommentieren


Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

„Vertraue niemandem, auch mir nicht“: Joy (Joy Anwulika Alphonsus) am Wiener Straßenstrich.Film und TV
Film und TV

“Joy“: Überlebenskampf im Untergrund der Weltstadt

Sudabeh Mortezai wirft in ihrem zweiten Spielfilm „Joy“ einen illusionslosen Blick auf den Alltag von Wiener Sexarbeiterinnen.

Michael Haneke.Film
Film

Michael Haneke plant vorerst keine weiteren Kinofilme

Der Oscar-Priesträger sagte im Interview, er fühle sich „nicht wohl mit der Vorstellung, nur noch in sarkastischem Ton sprechen zu können, um meine Welt zu b ...

Saoirse Ronan als Königin Maria Stuart, die nicht zuletzt an den intriganten Kleingeistern in ihrem Umfeld scheiterte.Kino
Kino

Königin von Schottland: Machtbewusst zur Märtyrerin

Josie Rourke erzählt in „Maria Stuart, Königin von Schottland“ das Duell zweier Monarchinnen als Tragödie einer gescheiterten Kooperation.

(Symbolbild)Film und TV
Film und TV

70 Nominierte für Grimme-Preis: YouTube erstmals im Rennen

Das Rennen um den Grimme-Preis ist offiziell eröffnet. Unter den Nominierten sind öffentlich-rechtliche Angebote wieder stark vertreten, aber auch die Privat ...

Ursprünglich war Popeye nur als Nebenfigur im Cartoon gedacht. Doch er war schnell der Star der Reihe "Thimble Theatre".Happy Birthday
Happy Birthday

Spinat-Held feiert Geburtstag: Popeye sieht mit 90 deutlich jünger aus

Ein tätowierter Seemann mit Matrosenmütze, der gerne Pfeife raucht und faulenzt, unsterblich in die süße Olivia verliebt ist und sich mit Spinat Superkräfte ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »