Letztes Update am Do, 05.07.2018 08:35

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

Begehrte Rolle neben Cruise in „Top Gun 2“ geht an Teller

Die Dreharbeiten sind bereits angelaufen. Teller soll den Sohn von Maverick-Kumpel und Navigator Goose spielen.

© AFPSchauspieler Miles Teller.



Los Angeles – Hollywood-Star Tom Cruise (56) hat für die Fortsetzung des Kampfjetpiloten-Streifens „Top Gun“ Verstärkung erhalten. Sein US-Kollege Miles Teller (31, „No Way Out - Gegen die Flammen“, „Whiplash“) soll in „Top Gun: Maverick“ eine wichtige Rolle übernehmen, wie das US-Branchenblatt Hollywood Reporter berichtete.

Cruise steht schon länger für den Part des früheren Kampfpiloten Pete „Maverick“ Mitchell fest, der inzwischen als Fluglehrer arbeitet. In dem Originalfilm von 1986 verkörperte Anthony Edwards den Maverick-Kumpel und Navigator Goose, der bei einem Testflug ums Leben kam. Teller soll nun den Sohn von Goose spielen.

Die Dreharbeiten für die „Top Gun“-Fortsetzung sind bereits angelaufen. Auch Val Kilmer kehrt in seiner ikonischen Rolle als Tom „Iceman“ Kazansky zurück. Joseph Kosinski („Oblivion“) führt Regie. Das Original wurde von dem 2012 verstorbenen Regisseur Tony Scott inszeniert. Das Studio Paramount will den Action-Streifen im Juli 2019 in die Kinos bringen. (dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

USA
USA

102 und immer noch im Rampenlicht: Kirk Douglas hat Geburtstag

1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: Sophi ...

Film und TV
Film und TV

Österreicherin Mortezai gewann mit „Joy“ bei Filmfestival Marrakesch

Der Film war unter anderem bereits bei der Viennale ausgezeichnet worden.

Film und TV
Film und TV

Wolfgang Fischers „Styx“ erhielt Menschenrechts-Filmpreis

Der Film thematisiert die Reise eines überfüllten Flüchtlingsboots. Iris Berben, Präsidentin der Deutschen Filmakademie, lobte den Wiener Regisseur Wolfgang ...

Serien
Serien

Eis trifft auf Feuer: Erster Teaser zum „Game Of Thrones“-Finale

Es wird heiß! Und kalt! Das große Finale von „Game of Thrones“ wirft seine Schatten voraus. Im April wird es über die Fernsehbildschirme flimmern. Die Macher ...

Happy Birthday
Happy Birthday

„Ich bereue nichts“: Kim Basinger wird 65

Als Bond-Girl und in „9 1/2 Wochen“ verdrehte Kim Basinger Zuschauern weltweit den Kopf. Für „L.A. Confidential“ gewann sie einen Oscar. Ansonsten lief einig ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »