Letztes Update am Mo, 23.07.2018 16:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

75. Filmfestspiele Venedig: „A Star is Born“ feiert Premiere

© AFPBradley Cooper und Lady Gaga.



Die Neufassung des Filmklassikers „A Star is Born“ mit Lady Gaga (31) und Bradley Cooper (42) in den Hauptrollen feiert beim 75. Filmfestival von Venedig (29. August - 8. September) seine Weltpremiere. Dies teilten die Organisatoren des Filmfestivals mit. Das Filmmusical wird am 31. August am Lido gezeigt und kommt voraussichtlich am 5. Oktober in die österreichischen Kinos.

Das Remake, bei dem Cooper erstmals Regie führt, ist die vierte Leinwandfassung des Welterfolgs um einen alkoholkranken Musiker, der eine junge Frau kennenlernt und ihre Karriere ankurbelt. Während sie schnell aufsteigt, stürzt er ab. Für Lady Gaga ist es die erste Hauptrolle vor der Filmkamera. Sie hatte bisher kleinere Leinwandauftritte und spielte in der US-Serie „American Horror Story: Hotel“ mit. (APA)