Letztes Update am So, 02.06.2019 13:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Film und TV

Nach „Twilight“-Erfolg: Robert Pattinson wird neuer „Batman“

Erst Vampir, jetzt Fledermaus: Nach vielen Spekulationen steht nun fest: „Twilight“-Star Robert Pattinson löst Ben Affleck ab und wird bald als „Batman“ in den Kinos zu sehen sein.

Der britische Schauspieler Robert Pattinson.

© AFPDer britische Schauspieler Robert Pattinson.



Los Angeles – Seit Wochen gibt es bereits Spekulationen, jetzt ist es offiziell: Robert Pattinson wird der neue Batman. Der 33-Jährige, der durch die „Twilight“-Filme berühmt wurde, tritt laut Variety die Nachfolge von Ben Affleck an. Der hatte nach seinen teilweise heftig kritisierten Auftritten in „Batman vs Superman: Dawn of Justice“ und „Justice League“ offenbar genug von der berühmten Rolle. Wegen dem Erfolg der konkurrierenden „Marvel“-Filme lastet auf der zu DC Comics zugehörigen Batman-Reihe ein besonders großer Erfolgsdruck.

Pattinsons erster Film als Milliardär Bruce Wayne, der als Batman in Gotham City gegen Bösewichte kämpft, wird den Titel „The Batman“ tragen. Der Streifen unter der Regie von Matt Reeves soll im Juni 2021 in den USA in die Kinos kommen. Ursprünglich geplant waren die Dreharbeiten dazu angeblich schon 2017 – aktuell gibt es noch keinen neuen offiziellen Starttermin dafür.

Das Filmstudio Warner Bros. bestätigte gegenüber Variety, dass Pattinson sich gegenüber mehreren Schauspiel-Kollegen durchgesetzt hat. Unter anderem soll auch Nicholas Hoult, unter anderem bekannt aus „Mad Max: Fury Road“, im Gespräch für die Batman-Rolle gewesen sein. (TT.com)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

"Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt": Die deutsche Fassung des Pippi-Langstrumpf-Lieds könnte bald nicht mehr zu hören sein -  zumindest vorerst.Prozess
Prozess

Deutsches Pippi-Langstrumpf-Lied verstößt wohl gegen Urheberrecht

„Zwei mal drei macht vier“ – fast jedes Kind kann das Lied von Pippi Langstrumpf mitsingen. Die Erben von Astrid Lindgren haben nun wegen des deutschen Texte ...

Elizabeth T. Spira starb am 9. März 2019.ORF 2
ORF 2

Spiras Vermächtnis: Ihre letzten „Liebesg‘schichten“ starten Mitte Juli

Ab 15. Juli strahlt ORF 2 zehn Folgen der „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ aus. Vor ihrem Tod Anfang März hat Elisabeth T. Spira noch 42 Interviews für ...

Ein Japaner in Singapur: Masato (Takumi Saitoh) findet bei chinesischen Verwandten alte Kochrezepte und die Liebe seines Lebens.Kino
Kino

„Ramen Shop“: Eine Nudelsuppe, die sich gut anhören muss

Eric Khoo zelebriert in „Ramen Shop“ kulinarische Sensationen.

kino
Veronika Polly, Ferry Öllinger, Julia Cencig und Jakob Seeböck (von links) bei einer kurzen Drehpause.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

19. Staffel von SOKO Kitzbühel wird gerade in Reith gedreht

Während die TV-Kommissare Lukas und Nina in altbewährter Weise ermitteln, schaut ein Team von 40 Personen, dass am Set alles rundläuft.

kino
Stella (Haley Lu Richardson) und Will (Cole Sprouse) müssen auch beim romantischen Date im Krankenhaus-Schwimmbad auf Abstand bleiben.Kino
Kino

“Drei Schritte zu dir“: Teenies mit Tränendrüsen-Überfunktion

Im bittersüßen Melodrama „Five Feet Apart – Drei Schritte zu Dir“ kommen sich zwei todkranke Teenager näher.

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »