Letztes Update am Di, 11.06.2019 12:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fernsehen

Groß im Geschäft: „Game of Thrones“-Star Peter Dinklage wird 50

Die Rolle, mit der der Schauspieler mit der tiefen Stimme und dem markanten Gesicht am meisten in Verbindung gebracht wird, ist die des vorlauten und Wein liebenden Tyrion Lennister.

"Game Of Thrones": Daenerys (Emilia Clark) im Gespräch mit Tyrion (Peter Dinklage).

© RTL II"Game Of Thrones": Daenerys (Emilia Clark) im Gespräch mit Tyrion (Peter Dinklage).



New York – „Ich trinke und ich weiß Dinge.“ Mit dieser Selbsteinschätzung und weiteren Weisheiten brachte Tyrion Lennister die Zuschauer von „Game of Thrones“ acht Jahre lang zum Schmunzeln. Der Fantasy-Zwerg mit dem lockeren Mundwerk gehörte zu den Fanlieblingen. Am morgigen Dienstag (11. Juni) wird Tyrion-Darsteller Peter Dinklage 50 Jahre alt.

Der 1,35 Meter große Schauspieler wurde 1969 in New Jersey mit einer Achondroplasie geboren. Bei dem genbedingten Kleinwuchs wächst zwar der Rumpf, aber nicht Arme und Beine. Der Sohn eines Versicherungsvertreters mit deutschen Wurzeln und einer irischstämmigen Musiklehrerin ist der einzige Kleinwüchsige in seiner Familie – auch Bruder Jonathan ist durchschnittlich groß.

Er sei in seiner Jugend häufig wütend über seine Größe gewesen, seine Eltern hätten ihn aber unterstützt. „Ich hatte Glück, eine Erziehung zu genießen, durch die ich mich selbst mehr akzeptieren konnte“, sagte Dinklage 2012 der „New York Times“. Folglich schloss er sich nicht im Jugendzimmer ein, sondern studierte Schauspiel.

Mit Anfang 20 zog Dinklage nach New York und schlug sich mit kleineren Rollen am Theater und in Filmen durch. Gut bezahlte Produktionen und Werbespots, in denen er den freakigen Kobold oder Elfen spielen sollte, lehnte er schon damals ab. „Es gab Momente, in denen ich an meinem Beruf zweifelte“, gab Dinklage 2014 im Stern zu.

Den Durchbruch schaffte der US-Amerikaner, dessen Nachname auf die gleichnamige Stadt in Niedersachsen zurückgeht, 2003 mit dem Film „Station Agent“ von Regisseur Tom McCarthy („Spotlight“). Später folgten Auftritte in Blockbustern wie „X-Men“ und „Die Chroniken von Narnia“.

Doch die Rolle, mit der der Schauspieler mit der tiefen Stimme und dem markanten Gesicht am meisten in Verbindung gebracht wird, ist die des vorlauten und Wein liebenden Tyrion Lennister. Er habe sie nur unter der Bedingung angenommen, keinen Bart und keine spitzen Schuhe tragen zu müssen. „Zwerge in diesem Genre sehen immer so aus“, meinte Dinklage in der New York Times.

Doch der facettenreiche Charakter überzeugte den zweifachen Vater, der seit 2005 mit der Theaterregisseurin Erica Schmidt verheiratet ist. Er gewann drei Emmys und einen Golden Globe. Ein Sprecher für Minderheitenrechte wolle er trotz einer gewissen Vorbildfunktion aber nicht sein, sagte er 2015 im „Playboy“: „Ich wäre dafür nicht geeignet. Es gibt Politiker und Aktivisten – ich bin doch nur ein Schauspieler.“ (APA/dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

"Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt": Die deutsche Fassung des Pippi-Langstrumpf-Lieds könnte bald nicht mehr zu hören sein -  zumindest vorerst.Prozess
Prozess

Deutsches Pippi-Langstrumpf-Lied verstößt wohl gegen Urheberrecht

„Zwei mal drei macht vier“ – fast jedes Kind kann das Lied von Pippi Langstrumpf mitsingen. Die Erben von Astrid Lindgren haben nun wegen des deutschen Texte ...

Elizabeth T. Spira starb am 9. März 2019.ORF 2
ORF 2

Spiras Vermächtnis: Ihre letzten „Liebesg‘schichten“ starten Mitte Juli

Ab 15. Juli strahlt ORF 2 zehn Folgen der „Liebesg‘schichten und Heiratssachen“ aus. Vor ihrem Tod Anfang März hat Elisabeth T. Spira noch 42 Interviews für ...

Ein Japaner in Singapur: Masato (Takumi Saitoh) findet bei chinesischen Verwandten alte Kochrezepte und die Liebe seines Lebens.Kino
Kino

„Ramen Shop“: Eine Nudelsuppe, die sich gut anhören muss

Eric Khoo zelebriert in „Ramen Shop“ kulinarische Sensationen.

kino
Veronika Polly, Ferry Öllinger, Julia Cencig und Jakob Seeböck (von links) bei einer kurzen Drehpause.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

19. Staffel von SOKO Kitzbühel wird gerade in Reith gedreht

Während die TV-Kommissare Lukas und Nina in altbewährter Weise ermitteln, schaut ein Team von 40 Personen, dass am Set alles rundläuft.

kino
Stella (Haley Lu Richardson) und Will (Cole Sprouse) müssen auch beim romantischen Date im Krankenhaus-Schwimmbad auf Abstand bleiben.Kino
Kino

“Drei Schritte zu dir“: Teenies mit Tränendrüsen-Überfunktion

Im bittersüßen Melodrama „Five Feet Apart – Drei Schritte zu Dir“ kommen sich zwei todkranke Teenager näher.

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »