Letztes Update am Mi, 04.09.2019 13:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Oscars 2020

„Joy“ ist Österreichs Kandidat im Rennen um den Auslands-Oscar

Der Film von Regisseurin Sudabeh Mortezai wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Oscar-Nominierungen werden am 13. Jänner bekannt gegeben.

„Vertraue niemandem, auch mir nicht“: Joy (Joy Anwulika Alphonsus) am Wiener Straßenstrich.

© Filmladen„Vertraue niemandem, auch mir nicht“: Joy (Joy Anwulika Alphonsus) am Wiener Straßenstrich.



Wien – Der Film „Joy“ von Sudabeh Mortezai ist Österreichs Kandidat für den Auslandsoscar. Zu diesem Ergebnis kam die vom FAMA (Fachverband der Film- und Musikindustrie) einberufene Jury in ihrer Sitzung am Dienstag. Die Oscar-Nominierungen werden am 13. Jänner 2020 bekannt gegeben. Die Vergabe der 92. Academy Awards erfolgt dann am 9. Februar 2020 in Hollywood.

Die in Deutschland geborene, im Iran aufgewachsene und seit ihrem 12. Lebensjahr in Wien lebende österreichische Regisseurin hat sich in ihrem – von FreibeuterFilm produzierten – zweiten Spielfilm mit der Situation nigerianischer Sexarbeiterinnen in Wien auseinandergesetzt und zeigt dabei ein perfides System von Hoffnung und Ausbeutung. Bei den Filmfestspielen in Venedig wurde der Film sowohl mit dem erstmals an eine herausragende Filmemacherin vergebenen Hearst Prize als auch mit dem Label Europa Cinemas ausgezeichnet. Es folgten Hauptpreise bei den Festivals von London, Chicago und Marrakesch.

Zweimal ging in jüngerer Vergangenheit der Auslands-Oscar nach Österreich: Stefan Ruzowitzky gewann 2008 mit „Die Fälscher“, Michael Haneke 2013 mit „Amour - Liebe“. (APA)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Sanya Malhotra und Nawazuddin Siddiqui sind Bollywood-Stars. In Ritesh Batras „Photograph“ dürfen sie nicht tanzen.Foto:Film
Film

“Photograph“: Glücksversprechen und Ratten im Kino der Armen

Ritesh Batra, längst in Hollywood angekommen, porträtiert in „Photograph“ noch einmal seine Geburtsstadt Mumbai.

kino
"The Lodge" von Veronika Franz und Severin Fiala eröffnet heute Abend das Wiener /slash Filmfestival./slash Filmfestival
/slash Filmfestival

Markus Keuschnigg: „Wir erleben eine Blüte des Genrekinos“

Vor zehn Jahren gründete der Tiroler Markus Keuschnigg das Wiener /slash Filmfestival. Die Jubiläumsausgabe startet heute Abend mit „The Lodge“.

kino
1,71 Meter groß und 24 Jahre jung: Tamara vertrat Tirol in der neunten Staffel von "Austria's Next Topmodel".Exklusiv
Exklusiv

Deswegen hat Tirolerin Tamara “Austria‘s Next Topmodel“ verlassen

Die Haimingerin Tamara Strasser verkündete in der zweiten Folge der aktuellen Staffel von „Austria‘s Next Topmodel“ überraschend ihr Aus. Zuvor mussten sich ...

Niko Alm 2011 mit seinem Führerschein. Auf dem Foto trägt er ein Nudelsieb auf dem Kopf.USA
USA

„I, Pastafari“: US-Doku über Niko Alms Nudelsieb-Foto

Der Film beleuchtet den Kampf des österreichischen Unternehmers um Anerkennung der „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“. Die Doku feiert am 5. Oktober i ...

Sein Puls bleibt selbst beim Stratos-Sprung im Normalbereich: Brad Pitt als Stoiker auf dem Weg an den Rand des Sonnensystems.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: Centfox</span>Kino
Kino

„Ad Astra“ mit Brad Pitt: Im Weltraum-Dunkel des Herzens

Familienaufstellung mit Space-Piraten: Regisseur James Gray schickt Superstar Brad Pitt in „Ad Astra“ auf Geheimmission zum Neptun.

kino
Weitere Artikel aus der Kategorie »