Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 06.12.2018


Bezirk Imst

Spendengeheimnis am Samstag gelüftet

Die Lithografie von Leander Kaiser „Ich fürchte nicht“ war sehr gefragt und kurz nach der Präsentation ausverkauft.

© DaumDie Lithografie von Leander Kaiser „Ich fürchte nicht“ war sehr gefragt und kurz nach der Präsentation ausverkauft.



Wildermieming – Bereits zum 15. Mal organisierten Annaliese und Günther Stecher im August dieses Jahres das „Afra-Fest“. Ein Jubiläumsjahr einer einzigartigen Benefizaktion: Das Unikat eines namhaften Künstlers wird im Steindruckverfahren vervielfacht, die signierten und nummerierten Lithografien­ werden verkauft und der Bruttoerlös je zur Hälfte dem Tiroler Frauenhaus und dem Verein „Frauen helfen Frauen“ gespendet. Bisher konnten in Summe 431.000 Euro übergeben werden.

„Die diesjährige Lithografie von Leander Kaiser war ein Renner“, freut sich der letzte Steindrucker Tirols Günther Stecher und verrät noch nicht, ob die 500.000er-Gesamtsumme erreicht wurde. Das Geheimnis wird am kommenden Samstag gelüftet, das Benefizpaar lädt Käufer und Freunde zur Dankesfeier ab 18 Uhr in die Steindruckerei, wo auch die Spende offiziell übergeben wird. (huda)