Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 22.09.2015


Musik

Neue Töne und alte Bekannte

© APAMit einem eigens dafür zusammengestellten Programm kommt Willi Resetarit­s am 3. Oktober zum "TAT"-Festival ins Innsbrucker Treibhaus.



Innsbruck – „Das Schau­fenster soll nicht nur größer, sondern auch bunter werden“, sagt Christian Wegscheider. Der 50-jährige Pianist und Komponist ist Obmann des Vereins „TonArtTirol“ (TAT), der sich der Förderung und Vernetzung der Tiroler Jazz-Szene verschrieben hat. Und mit dem „Schaufenster“ meint Wegscheider das inzwischen schon zur Beinahetradition gewordene „TAT“-Festival, das heuer von 1. bis 4. Oktober im Innsbrucker Treibhaus stattfinden wird – und dabei mit einigen Neuerungen aufwarten wird.

„Neu“, erklärt Wegscheider, „ist unter anderem der Fokus auf explizit zeitgenössische Kompositionen.“ Diesen ist der Eröffnungsabend des Festivals gewidmet: Ab 20 Uhr präsentiert das Tiroler Ensemble für Neue Musik Werke von Martin Ohrwalder und der jungen Außerferner Komponistin Julia Maier. Im Anschluss daran stehen mit Roland Heinz und Christian Salfellner zwei Mitglieder der Avant-Jazz-Formation Dada Congress auf der Bühne.

Der zweite TAT-Tag – Samstag, 3. Oktober, ab 19.30 Uhr – will indessen mit prominenten Namen punkten: Angekündigt hat sich unter anderem Altmeister Willi Resetarits, der zusammen mit dem Jazz Orcheste­r Tirol eine, so Wegscheider, „Kombination aus Bekanntem und bislang Ungehörtem“ zum Besten geben wird. Zu den Protagonisten des langen Festival-Sonntags (4. Oktober), die Konzerte beginnen bereits um 11 Uhr, zählen das Pepe Auer Trio sowie Celloxang um die Wiener Philharmonikerin Ursula Wex und Harald Oberlechner.

Details zu Programm und Tickets: www.tonarttirol.at sowie www.treibhaus.at. (TT)




Kommentieren


Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Musik
Musik

Mozarts Musik kommt im digitalen Zeitalter an

Die internationale Stiftung Mozarteum hat mit der digital-interaktiven Edition DIME erstmals Notentexte von Mozart als Quellcodes online gestellt, die als so ...

Austro-Kandidat
Austro-Kandidat

„The Voice“-Export Alex Eder in Tirol: „Ich werde nicht aufgeben“

Bei „The Voice Of Germany“ war für Alexander Eder im Viertelfinale Endstation. Mit seiner tiefen Stimme will der Mostviertler jetzt aber hoch hinaus. Anlässi ...

Konzert
Konzert

Left Boy: Ein Hype, der mit einem Gig verblasst

Gute Musik, schlechtes Konzept: Das seit Jahren erwartete Konzert von Left Boy in Innsbruck stellte sich als bittere Enttäuschung heraus.

Happy Birthday
Happy Birthday

Heino wird 80: Vom Konditor zum Volksmusiker und Deutschrocker

Pechschwarze Sonnenbrille, blondes Haar: Glaubt man den Umfragen, dann kennen 98 Prozent der Deutschen Heino. Jetzt wird der Schlagerstar und Volksmusik-Inte ...

Musik
Musik

White Album: Soundstudien ohne Gedudel

Das „Weiße Album“ der Beatles wurde aufgemotzt und durch lässige Demo-Tracks ergänzt.

Weitere Artikel aus der Kategorie »