Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 22.06.2018


Bezirk Reutte

Klangwolke hüllt ganzen Untermarkt ein

© LMS Reutte-AußerfernBereits beim letzten großen Freiluft-Konzert begeisterten die Schüler (im Bild die Hornisten am Zeillerplatz) das Publikum.Foto: LMS Reutte-Außerfern



Reutte – Heute am frühen Abend kommen alle Musikfreunde in der Marktgemeinde Reutte in den Genuss eines riesigen Open-Air-Konzertes. Zum Abschluss des Schuljahres 2017/18 lädt die Landesmusikschule Reutte-Außerfern nämlich ab 17 Uhr zum großen Schulschluss-Konzert. Die Bühne dafür bietet der gesamte Untermarkt. Verteilt auf insgesamt elf Plätzen lassen die jungen Musikerinnen und Musiker das Schuljahr musikalisch ausklingen – und das musikalische Angebot ist reichhaltig. Zu hören sind Formationen aller Instrumentengruppen in allen möglichen Besetzungen. Ab 19 Uhr findet das Fest dann seinen Höhepunkt, wenn die Orchester auf den zwei Hauptbühnen beim Pavillon im Park aufspielen: Brass Band, Kinderchor, Musikschulchor, Big Band, Streichorchester, ein riesiges Blasorchester sowie Rockbands sind dabei. Zudem steht um 19.30 Uhr das Solistenkonzert auf dem Programm.

Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt. Informationen, ob das Open Air wetterbedingt durchgeführt wird, und ein genauer Plan sind auf der Musikschul-Homepage (www.musikschulen.at/reutte) – auf deren Face­bookseite – sowie direkt im Aushang der Musikschule zu finden. Für Speis und Trank ist selbstverständlich ebenfalls bestens gesorgt. (TT)




Kommentieren


Schlagworte