Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 03.07.2018


Bezirk Kitzbühel

Stars am laufenden Band

Der Veranstalter jubelt über das Burning Lederhose Festival in Kirchberg mit „Voxxclub“. Nun liegt der Fokus auf dem Musikfestival mit Andreas Gabalier in Kitzbühel.

© Kitz Musik GmbHDie Veranstalter ziehen eine positive Bilanz zum Burning Lederhose Festival. Sowohl das Konzert am Samstagabend als auch die Fanwanderung waren gut besucht.Fotos: Kitz Musik GmbH



Von Harald Angerer

Kirchberg – Gute Stimmung herrschte am vergangenen Wochenende bei den Fans von Voxxclub. Zum nun zweiten Mal fand das Burning Lederhose Festival in Kirchberg statt. Schon am Freitag bei der Wanderchallenge mit Voxxclub konnte selbst der Regen die Stimmung nicht trüben. „Wenn es gelingt, bei Regenwetter über 300 Menschen auf den Berg zu bringen, dann ist das schon etwas Besonderes“, freut sich Christoph Stöckl vom TVB Brixental. Und auch Thomas Rass ist begeistert: „Wir machen das Festival nun zum dritten Mal, heuer ist uns wirklich erstmals alles so aufgegangen, wie wir wollten.“ Die erste Auflage fand in Kitzbühel statt, bevor man nach Kirchberg übersiedelt ist.

Auch musste man im Vorjahr noch kurzfristig mit dem Event-Areal auf die Tiefgarage im Ortszentrum ausweichen. Heuer war das aber von Anfang an als Veranstaltungsgelände geplant. „Das Gelände ist ideal für uns, die Infrastruktur ist nahezu vorhanden und dank der Aschauer Ache ist das Gelände extrem einfach abzusperren“, schildert Rass. An die 2000 Fans fanden Platz, „aber wir haben auch noch Luft nach oben“, blickt der Veranstalter schon in die Zukunft.

Neu war, dass man sich entschieden hatte, das Festival und das Volkstanzgruppen- und Plattlertreffen am selben Wochenende durchzuführen. Es hätte dadurch viele, sehr positive Synergien gegeben, betont Stöckl. Deshalb werde man diese Kombination auch beibehalten. Der Termin für das Burning Lederhose Fest mit Voxxclub im kommenden Sommer steht auch schon fest. Es wird der 5. und 6. Juli sein.

Für Rass liegt nun der Fokus auf einem weiteren Event-Highlight in der Region, auf dem Musikfestival in Kitzbühel, bei dem Andreas Gabalier wieder auf der Bühne stehen wird. Die Karten für Freitag und Samstag sind schon nahezu ausverkauft, es gibt laut Rass nur noch die Kombikarten auf der Galerie für Freitag und Samstag.