Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 03.07.2018


Musik

Manfred Mann bringt die Nostalgie mit

© MMEBAls der Kulturverein „Ummi Gummi“ vor 40 Jahren gegründet wurde, waren sie ganz groß: Manfred Mann’s Earth Band. Foto: Manfred Mann’s Earth Band



Nußdorf-Debant – Das Konzert am Samstag, 14. Juli, ist ein Pflichttermin für alle junggebliebenen Musikfans: Manfred Mann’s Earth Band wird am Abend in der Stadl-Arena in Nußdorf-Debant auftreten. In den 1970er-Jahren feierten die Musiker Erfolge mit Hits wie „Davy’s on the Road again“ oder „Blinded by the Light“ – Stücke, die heute schon längst zu Evergreens geworden sind.

Dass die langlebige Band in Osttirol auftritt, ist dem Kulturverein „Ummi Gummi“ zu verdanken. Sie feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. „Wir wollten zum Jubiläum eine Gruppe, die in die Zeit unserer Gründung passt“, erklärt Ummi-Gummi-Obmann Hans Mutschlechner. Das Glück war ihm hold: Die Band tritt am 12. Juli in München und am 13. Juli in Schwaz auf. So war es nicht schwer, einen Termin für das Osttirol-Open-Air am 14. Juli zu fixieren. Das Vorprogramm bestreiten die Lokalmatadore von Jimmy & the Goofballs. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Vorverkaufskarten für das Konzert sind um 32 Euro bei allen Raika-Filialen im Bezirk erhältlich, doch man sollte sich beeilen, rät Mutschlechner. Es wird auch eine Abendkasse geben. Einlass in die Stadl-Arena (vor dem Gasthaus „Im Stadl“) ist um 19 Uhr. Das Konzert selbst beginnt um 21.15 Uhr. (co)