Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 11.07.2018


Bezirk Schwaz

Pfundplatz wird zur Konzertbühne

© MMEBNach Jahrzehnten lädt der Eremitage-Verein wieder zum Konzert am Pfundplatz. Manfred Mann’s Earth Band spielt dort am Freitag.



Der Pfundplatz als Open-Air-Areal — das ist für die Jugend was Neues. Den Teenagern werden vielleicht auch die Hits von Manfred Mann's Earth Band nicht viel sagen. Doch bei den etwas Älteren kommen bei beidem sehnsuchtsvolle Erinnerungen auf.

„Es ist wohl rund 25 Jahre her, seit die Eremitage die letzten Konzerte am Pfundplatz veranstaltet hat", sagt Reinhard Schwitzer. Zeit für ein Revival, meint der Obmann des Kulturvereines Eremitage und Sänger der Band Krakatao. Mit seiner Band wird er diesen Freitag dem Publikum am Pfundplatz kräftig einheizen, um dann einer Kultband aus den 70er- und 80er-Jahren die Bühne zu überlassen: der Manfred Mann's Earth Band.

Manfred Mann und seine Musiker wollen mit einem „Best of" ihrer Karriere dem Schwazer Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten. „Blinded By The Light", „Davy's On The Road Again", „Mighty Quinn", „Do Wah Diddy Diddy", „Pretty Flamingo" oder „Ha! Ha! Said The Clown" sind nur einige ihrer Welthits. Tickets gibt's u. a. bei Lindner Music, in der Eremitage, bei den Raiffeisenbanken und bei Ö-Ticket. (ad)