Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 03.02.2019


Musik

Sebastian Krieger feiert erste Erfolge

Das Debütalbum „Mein Weg“ des jungen Tirolers Sebastian Krieger sorgt für enormes Echo bei Fans und Medien.

© EntleitnerDas Debütalbum „Mein Weg“ des jungen Tirolers Sebastian Krieger sorgt für enormes Echo bei Fans und Medien.



„Das Leben besteht aus so manchen Herausforderungen und vieles muss man einfach durchziehen! Vielleicht will ich gerade deshalb solche Lieder schreiben", so beschreibt der junge Tiroler Songwriter Sebastian Krieger seine Motivation. „In meinen Songs kann ich das ausdrücken, was ich fühle und was ich mir denke."

Nach fast zwei Jahren Arbeit (Songwriting, Tonstudio, musikalische Ausbildung, Auftritte und mehr) erfüllte er sich nun seinen Traum vom ersten eigenen Album. Der 21-Jährige widmet sich seit acht Jahren dem klassischen Austropop, seine Gitarrenkenntnisse erweiterte der smarte Jungmusiker als jüngster Schüler von „Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck. 2015 startete er seine Solokarriere, welche nun mit dem Debütalbum „Mein Weg" einen ersten echten Höhepunkt verzeichnet. Und in den heimischen Radiostationen laufen Sebastians Songs bereits rauf und runter. Chapeau! (hubs)