Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 11.09.2019


Klangspuren Schwaz

Harfenistin Zeena Parkins: „Komponieren in Echtzeit“

Die US-amerikanische Harfenistin Zeena Parkins ist „Improviser in Residence“ der Klangspuren Schwaz. Ein Gespräch über ein Instrument mit unbegrenzten Möglichkeiten und die Kunst, im richtigen Moment nichts zu tun.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen