Letztes Update am Fr, 07.07.2017 08:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Café

TT lädt zu Frühstück und Unterhaltung nach Landeck

Die TT-Café-Tour macht am Samstag in Landeck Station. Die Besucher erwartet am Samstag ein Gratis-Frühstück, spannende Interviews und Live-Musik.

Das TT-Café ist am Samstag in Landeck zu Gast. Im Bild LH Günther Platter (l.) und Alois Vahrner.

© ReichleDas TT-Café ist am Samstag in Landeck zu Gast. Im Bild LH Günther Platter (l.) und Alois Vahrner.



Landeck – Wenn sich am Samstag ab 9 Uhr Kaffeeduft über den Platz bei der Citypassage legt, dann steht fest: Es ist TT-Café-Zeit. Die Tiroler Tageszeitung macht mit ihrer beliebten Frühstückstour von 9 bis 12 Uhr in Landeck Station und lädt zu einem herzhaften Gratis-Frühstück mit Kaffee von Wedl/Testa Rossa, Mineralwasser von Montes (Privatquelle Gruber) und Gebäck aus der Hofer Backbox. Neu dabei ist heuer ein Stand des Hörgerätespezialisten Hansaton. Wer möchte, kann Hörtests absolvieren oder sich umfassend zum Thema informieren.

Für musikalische Live-Unterhaltung sorgt wieder die Spitzenband Primetime. Natürlich empfängt auch heuer TT-Chefredakteur Alois­ Vahrner spannende Interview­gäste aus den Bereichen Politik, Sport und Wirtschaft auf der TT-Bühne. Erster Interview-Partner ab ca. 9.20 Uhr ist Landeshauptmann Günther Platter, der zu aktuellen Fragen in Tirol und in seinem Heimatbezirk Landeck spricht. Erstmals zu Gast beim TT-Café ist Generaloberin Sr. Maria Gerlinde Kätzler, die sich u.a. Fragen rund um den Erweiterungsbau des Krankenhauses St. Vinzenz stellt. Landecks Bürgermeister Wolfgang Jörg hat sich entschuldigt, er weilt auf Urlaub.

In der kommunalpolitischen Runde sind Vizebürgermeister Thomas Hittler sowie Bürgermeister Werner Kurz aus Ischgl zu Gast. Sportlich geht es weiter mit Fußballprofi Simon Zangerl aus Landecker und Freestylerin Lara Wolf aus Kappl. In der abschließenden Gesprächsrunde geben Gebhard Walter (neuer Chef der Wildbach- und Lawinenverbauung Tirol) sowie Bezirkshauptmann-Stellvertreter Siegmund Geiger Einblick in ihre Aufgabenbereiche. Während die Erwachsenen beim Frühstück sitzen und den Interviews lauschen, können sich kleine Besucher in Tonis Kinderecke die Zeit vertreiben. Dort wartet auch ein kleines Geschenk auf die Kinder.

Auch heuer gibt es wieder ein Gewinnspiel, bei dem alle Teilnehmer einen 300-Euro-Gutschein vom Einkaufszentrum dez sowie eine Testa-Rossa-Caffè-Kapselmaschine gewinnen können. Die Verlosung findet kurz vor Ende des TT-Cafés statt. Unsere TT-Abonnenten können sich außerdem als Dankeschön für ihre Treue ein Geschenk mit nach Hause nehmen, das gegen Vorweis der aktuellen TT-Clubkarte abgeholt werden kann (solange der Vorrat reicht). Die TT-Fotostation sorgt für Erinnerungsbilder. (TT)