Letztes Update am Di, 13.02.2018 08:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kalender

Russlands neuer Kalender: 13 Tage, die es nie gab

Vor 100 Jahren bekam Russland einen neuen Kalender und machte damit einen direkten Sprung vom 31. Jänner auf den 14. Februar. Seitdem lebt das Land zwischen zwei Zeitrechnungen – der julianischen und der gregorianischen. Warum, das erklärt ein Historiker.

Die Tage zwischen dem 31. Jänner und 14 Februar gab es 1918 in Russland nicht.

© Die Tage zwischen dem 31. Jänner und 14 Februar gab es 1918 in Russland nicht.






Kommentieren


Schlagworte