Letztes Update am Mo, 30.04.2018 11:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

„Solo für Viele“: Innsbruck mit Audioguide neu entdecken

Die Stadt Innsbruck lädt in Kooperation mit der Universität Innsbruck zu einem „Hörerlebnis durch Innsbruck“ ein.

© TT/ BöhmJetzt soll erhoben werden, wie viele Wohnungen in Innsbruck leer stehen. Die Schätzungen reichen von 1000 bis 3000 Leerständen.



Innsbruck – „Solo für Viele – ein Hörerlebnis durch Innsbruck“ unter diesem Titel lädt die Stadt Innsbruck in Kooperation mit der Universität Innsbruck dazu ein, das Stadtleben neu zu entdecken. Mit einem Kopfhörer, dem Klang einer Geige und der Stimme eines Erzählers im Ohr geht es entlang von Sehenswürdigkeiten und durch das Alltagsleben in Innsbruck. (TT.com)

Wann? Wo?

4. Mai, 18. Mai, 8. Juni, 29. Juni jeweils um 16 Uhr sowie 16. Juni um 12 Uhr

Treffpunkt ist jeweils bei der Annasäule.