Letztes Update am Mi, 18.07.2018 09:45

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Radeln in Tirol: Mit ein paar Klicks zur Routenplanung nach Maß

Mit „Radrouting Tirol“ wurde ein neues Tool für Radfahrer in Tirol präsentiert.

© Tirol Werbung / Neusser PeterDas neue Radrouting Tirol ermöglicht Radfahrern eine ganz individuelle Tourenplanung.



Innsbruck — Der Radsport in allen Facetten als Freizeitaktivität befindet sich in Tirol auf dem Vormarsch — nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei den Gästen. Mit über 1000 Kilometern Radwanderwegen, 5600 Kilometern freigegebenen Mountainbike-Routen und 230 Kilometern Singletrails verfüge man hierzulande inzwischen über eine Hardware, die sich durchaus sehen lassen könne, waren sich gestern LHStv. Josef Geisler und Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, anlässlich der Präsentation von „Radtouring Tirol" einig.

Dabei handelt es sich um eine Informationsplattform im Internet, die gewissermaßen als Software das bestehende Angebot ergänzen und den Zugang dazu erleichtern soll.

Die mobile Version läuft schon, das Angebot wird bis zum kommenden Jahr auch als App verfügbar sein.
- Paumgartten

Land, Tirol Werbung und die Verkehrsauskunft Österreich bieten das Tool unter www.radrouting.tirol an. Es ermöglicht Radfahrern, sich umfassend über vorhandene Strecken in Tirol zu informieren. Dabei können Interessierte entweder Details von Routen abfragen oder sich selbst individuell Touren zusammenstellen. Radtouring Tirol gibt unter anderem Auskunft über Höhenmeter, Straßenbeläge, Fahrzeit, Radwege und vieles mehr.

Nutzer können über unterschiedliche Filter festlegen, ob sie Strecken- und Tourenvorschläge für Downhiller, Mountainbiker, Rennradfahrer oder für Radwanderer erhalten wollen. Ebenfalls Teil des Tools sind Informationen zum öffentlichen Verkehr, um die Anreise zu den Routen planen zu können, wie Stefan Mayr von der Verkehrsauskunft Österreich erklärt.

Das Radrouting Tirol steht sowohl auf Deutsch als auch in englischer Sprache zur Verfügung, derzeit gibt es das Angebot im Internet. Für kommendes Jahr ist eine App geplant, die auch als Offline-Version funktioniert. (np)

Radrouting Tirol

Link: >> www.radrouting.tirol


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Bildergalerie
Bildergalerie

So schön ist der Herbst in Tirol: Die besten Fotos der TT-Leser

Der Herbst hält Einzug in Tirol und sorgt für ein unvergleichliches Farbenspiel. Die schönsten Fotos der TT-Leser haben wir in einer Bilder-Galerie für euch ...

Freizeit
Freizeit

Alpinmesse in Innsbruck: Für die Berge gerüstet sein

Auf der Alpinmesse in Innsbruck tummelten sich am Wochenende die Bergsportler. Präsentiert wurde u. a. ein neuartiges Suchgerät für Helikopter.

TT-Magazin
TT-Magazin

Lärchen-Zapfen für die Zukunft zupfen

Zwei Forstarbeiter ernten für ihren Einsatz nicht nur Respekt, sondern auch Hoffnung für die Tiroler Wälder: Zapfen für Zapfen pflücken sie von den Ästen. Fü ...

TT-Magazin
TT-Magazin

Wildlife-Fotowettbewerb: Der traurige Clown

Der Spanier Joan de la Malla wurde für sein Foto des Langschwanz-Makaken Timbul beim „Wildlife Photographer of the Year“ in der Kategorie „Wildlife Photojour ...

Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Bäuerinnen laden zum Schmankerlfest in Hopfgarten

Hopfgarten i. Br. – Zum bereits zweiten Mal veranstalten die Hopfgartner Bäuerinnen und Bauern sowie die Landjugend am morgigen Kirchtags-So...

Weitere Artikel aus der Kategorie »