Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 14.01.2019


Bezirk Kufstein

Mit der Harley-Davidson über die Skipiste

null

© Gmedia



Es war ein Spektakel, wie es in Österreich noch keines gab. Am Samstagabend haben sich auf der Stangl-Leit in Ellmau Teams, bestehend aus Skifahrer und Biker, gemessen.

Für die Skifahrer war die Piste nicht lang — so mancher Motorradfahrer hatte aber schon ein Problem damit, die bis zu 300 Kilo schwere Harley-Davidson bis zum Ziel den Berg hinaufzubringen. Vor allem ging es darum, zum richtigen Zeitpunkt den schnelleren Gang einzulegen. Wer zu langsam wegstartete, dem fehlte der Speed am Hang und er kam unweigerlich in Schwierigkeiten.

Präpariert war die Stangl-Leit hervorragend, aber das Wetter war tückisch und vor allem im zweiten Durchgang schneite es immer wieder. Den Sieg holte sich schließlich das Team Johan Brolenius, ehemaliger schwedischer Skirennläufer, und Moritz Janka, Schweizer Dirtrace-Spezialist. Über den zweiten Rang freuten sich Manuela Mölgg und Sven Traber, Manfred Pranger und Rico Traber landeten auf dem dritten Platz.

Der heftige Schneefall machte allen zu schaffen, ganz besonders den Bikern mit ihren schweren Kolossen.
Der heftige Schneefall machte allen zu schaffen, ganz besonders den Bikern mit ihren schweren Kolossen.
- g-media

Ursprünglich von Daniel Geppert (Harley-Davidson Bozen) ins Leben gerufen, brachte Ex-ÖSV-Skifahrer und Slalom-Weltcup-Sieger Reinfried Herbst „Bike & Ski" in Kooperation mit dem Tourismusverband Ellmau und der Bergbahn Ellmau-Going erstmals nach Österreich. Eine Fortsetzung 2020 ist auf jeden Fall garantiert.

Bereits am Freitag fiel bei der Winter-Streetfood- und Welcome-Party mit der Kultband Jabberwalky der Startschuss zur „Bike & Ski" in Ellmau. Zahlreiche internationale Skistars, darunter u. a. die aktuellen ÖSV-Athleten Romed Baumann und Christian Walder, Adam Kappacher und Christoph Wahrstötter sowie die Pistenlegende Klaus Kröll, Slalom-Weltmeister Manfred Pranger, die italienischen Skihelden Cristian Deville, Patrick Thaler, Denise Karbon und Manuela Mölgg sowie auch der beliebte und ehemalige US-Skistar Tim Jitloff sowie Johan Brolenius aus Schweden stellten sich bei Flutlicht dem Zweikampf.

Frei.Wild-Sänger Philipp Burger ist erstmals auf einer Harley-Davidson den Berg hinaufgerast, hatte anfangs einige Bedenken, erreichte aber das Ziel. (be)




Kommentieren


Schlagworte