Letztes Update am Fr, 29.03.2019 11:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Events am Wochenende

Skifahren am Seil und Earth Hour: Das ist am Wochenende los in Tirol

Bei Mondschein shoppen, in Hochfügen skifahren oder mit dickem Schädel Yoga machen: Am Wochenende hat Tirol an Events wieder einiges zu bieten.

Bei der 56. Auflage des Seilrennens in Hochfügen sind auch wieder einige Ski-Stars anwesend.

© Hochfügen SkiBei der 56. Auflage des Seilrennens in Hochfügen sind auch wieder einige Ski-Stars anwesend.



Innsbruck – Diesen Samstag heißt es: Licht aus! Bei der „Earth Hour“ werden für den Klimaschutz eine Stunde lang die Lichter abgedreht. Gebührend gefeiert wird das Event am Goldenen Dachl mit viel Live-Musik. Aber auch sonst ist wieder einiges los. Egal ob Poetry Slam, Seilrennen in Hochfügen oder Shoppen im Mondlicht: In ganz Tirol gibt es wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Kiss Forever Tribute Band in Wörgl (Freitag)

Mit Hits wie „I was Made for Loving You“ oder „Rock n‘ Roll all Night“, hat sich die New Yorker Rockband KISS weltweit einen Namen gemacht. Besonders bei vier Männern in Ungarn hinterließ die größte Hardrock-Band der 80er-Jahre einen bleibenden Eindruck. So kam es dann auch, dass die vier 1995 eine Coverband gründeten, um die Songs ihrer Lieblingsband nachzuspielen. Das Konzept hatte Erfolg und auch knapp 25 Jahre später ist das Quartett immer noch in aller Munde. Von ihrem Können waren sogar die Originale so beeindruckt, dass KISS-Drummer Eric Singer die Musiker aus Ungarn als die authentischste Tribute-Band bezeichnete. Mit den größten Hits ihrer Vorbilder, aber auch einigen Raritäten, kommt die Kiss Forever Tribute Band am Freitag nach Wörgl. Der Kartenvorverkauf findet in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl in Wörgl, im VZ Komma und bei jeder oeticket-Verkaufsstelle statt.

Poetry-Slam „Poesie in der Ho & Ruck-Holzwerkstatt“ (Freitag)

Das Wettlesen um die Gunst des Publikum geht in eine neue Runde. Anlässlich des 35-Jahr-Jubiläums der Holzwerkstatt treffen sich Poetry Slammer zwischen Hämmer und Schrauben beim Ho & Ruck in Innsbruck, um ihre Texte dem gespannten Publikum vorzutragen. Mitmachen darf jeder – auch spontane Teilnehmer sind willkommen. Geslammt werden darf über fast alles, bis zu fünf Minuten lang. Durch die Veranstaltung führen wird Martin Fritz, los geht‘s um 17 Uhr.

Aufführung „Boing Boing“ in Imst (Freitag bis Sonntag)

Die Komödie von Marc Camoletti dreht sich um das turbulente Leben des charmanten Innenarchitekten Bernhard, der einen ganz besonderen Lebensstil pflegt: Er ist nämlich mit drei Stewardessen gleichzeitig verlobt, von denen jede sich für die einzige hält. Als es zu einer Unordnung in den Fahrplänen kommt, bricht Bernhards Kartenhaus langsam zusammen. Die heitere Beziehungskomödie voller Irrungen und Wirrungen unter der Regie von Christian Reiter kann am Freitag und Sonntag um 20 Uhr das Theaterforum Humiste besuchen. Karten können unter www.humiste.at reserviert werden.

Sempre Caoz und Self Help in Mayrhofen (Freitag)

Die Tiroler Alternative Rocker Sempre Caoz laden gemeinsam mit der englischen Punkband Self Help zum Auftakt ihrer „Anglo – Austrian Brexit Tour“ ein, die mit einem Auftritt in Mayrhofen ihren Auftakt findet. Die Tour führt sie durch weitere Locations in Österreich und der EU getreu dem Motto „Won‘t EU be My Baby“. Beginn ist um 23 Uhr im Arena Club in Mayrhofen.

„West Side Story“ im Landestheater (Freitag)

New York in den 1950er-Jahren: In einem Stadtviertel kämpfen zwei rivalisierende Gangs gegeneinander: Die einheimischen Jets und die aus Puerto Rico stammenden Sharks. Riff, der Anführer der Jets, schwört, dass er die von Bernardo angeführten Sharks aus „seinen“ Straßen vertreiben werde. Bei einem Tanzfest verliebt sich Tony – einer von den Jets – in Maria, der Schwester des Sharks Anführers. Die weltberühmte Adaption des Romeo und Julia-Mythos durch Leonard Bernsetin gastiert in Innsbruck. Mit eingängigen Liedern und einer fesselnden Story wird die Inszenierung jeden Musicalfreund in seinen Bann ziehen.

Das berühmte Musical  um die Rivalität der Shark und Jets, "West Side Story" ist am Freitag im Landestheater zu sehen.
Das berühmte Musical um die Rivalität der Shark und Jets, "West Side Story" ist am Freitag im Landestheater zu sehen.
- TLT

Earth Hour in Innsbruck (Samstag)

Eine Stunde Licht aus für den Klimaschutz: Um 20 Uhr startet vor dem Goldenen Dachl das Earth Hour Festival Innsbruck. Mit Denise Beiler hat das Event eine stimmgewaltige Botschafterin. Die „Voice of Germany“-Halbfinalistin wird ihren neuen Song „Little Light“ vorstellen. Außerdem treten Paul Rossi, das Teenieballett des Bewegungszentrums Innsbruck und die Albertini Dance Company sowie Team Austria Breakdance auf. Um 20.30 Uhr gehen an allen Wahrzeichen der Stadt für eine Stunde die Lichter aus.

Familie Lässig im Treibhaus (Freitag und Samstag)

Die 2014 für ein Benefizkonzert gegründete Band rund um Multitalent Manuel Rubey begann als Allstar Coverband, die weniger vom Wunsch nach Erfolg als vom Spaß an der Freude angetrieben wird. Nach einiger Zeit als Cover-Band ist gemeinsam mit der Musikerin Clara Luzia nun ihr erstes eigene Album entstanden. „Im Herzen des Kommerz“ lautet der Titel. Neue und alte Songs werden am Freitag und Samstag im Treibhaus vorgestellt.

Familie Lässig,  die Band rund um Manuel Rubey, präsentiert ihr erstes eigenes Album gleich an zwei Tagen im Treibhaus.
Familie Lässig, die Band rund um Manuel Rubey, präsentiert ihr erstes eigenes Album gleich an zwei Tagen im Treibhaus.
- Julia Reitz

56. Seilrennen in Hochfügen (Samstag)

Drei Skifahrer, ein Seil: Mehr braucht es nicht, um beim Seilrennen mitmachen zu können. Der erste und letzte Skifahrer bindet sich ein Seil um die Hüften, der mittlere hält sich daran fest – und dann geht es die Piste runter. Ein ganzes Wochenende lang feiert Hochfügen im Zillertal sein traditionsreiches Rennen und hat für Fans, ambitionierte Skifahrer, Familien und Kinder jede Menge Schneespaß zu bieten. Auch zahlreiche Ski-Stars wie Michaela Dorfmeister, Günther Mader und Hansjörg Tausche werden teilnehmen. Der Höhepunkt der Veranstaltung – das Seilrennen – findet am Samstag ab 10 Uhr statt.

Mondscheinbazar im Hafen Innsbruck (Samstag)

Zum dritten mal findet der Mondscheinbazar für Sammler, Fans und Flohmarktliebhaber in Innsbruck statt. Durch den Flohmarkt bei Mondschein bummeln kann man am Samstag von 17 bis 23 Uhr im VAZ Hafen in Innsbruck. Für gute Musik, Drinks und Essen ist gesorgt. Der Eintritt kostet drei Euro, für Kinder bis zwölf Jahre ist er gratis.

Aufführung „Sister-Act“ in Rum (Freitag bis Sonntag)

Die eher mäßig erfolgreiche Nachtclub-Sängerin Deloris Van Cartier beobachtet zufällig, wie ihr Lover Curtis Jackson einen Mann ins Jenseits befördert. Daraufhin wird sie vom Zeugenschutzprogamm zur ihrer eigenen Sicherheit in ein Kloster gebracht. Als Schwester Mary Clarence macht sie sich im Kloster schnell Fans. Doch als ihre Tarnung in Gefahr gerät aufzufliegen, ist Chaos vorprogrammiert. Mit dem berühmten Film von 1992 als Vorlage fegte die Musical-Adaption durch große Metropolen der Welt. Unter der Regie von Verena Schopper werden nun auch in Rum die Nonnen zum Tanzen gebracht. Beginn der Veranstaltung am Freitag und Samstag ist um 20 Uhr, am Sonntag bereits um 18 Uhr. Karten kosten 20 Euro und können telefonisch unter 0650/525529 reserviert werden.

Josh mit Band im Skigebiet Nauders (Sonntag)

Mit seinem Hit „Cordula Grün“ ist dem jungen Wiener Josh einer der Sommer- und Wiesn-Hits des Jahres 2018 gelungen. Am Sonntag wird Josh mit seinen Bandkollegen an der Bergstation der Bergkastelbahn die Stimmung zum Kochen bringen. Nach der Veranstaltung steigt die Life Radio-Party mit Top DJ. Mit gültigem Skiticket ist das Konzert kostenlos.

Josh. versucht seinen Erfolgskurs nach "Cordula Grün" mit weiteren Songs "Von Mädchen und Farben" fortzusetzen.
Josh. versucht seinen Erfolgskurs nach "Cordula Grün" mit weiteren Songs "Von Mädchen und Farben" fortzusetzen.
- Carina Antl

Yoga Kater Brunch in Innsbruck (Sonntag)

Wer nach einer turbulenten Woche den Kopf wieder frei kriegen, aber auf das Frühstück nicht verzichten möchte, kann am Sonntag beim Yoga Kater Brunch teilnehmen. Start der Yoga Einheit ist um 9.45 Uhr. Ab 10 Uhr ist der Brunch eröffnet. Für die Teilnahmegebühr von 18 Euro gibt es zum Frühstück ein Heißgetränk nach Wahl dazu. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und eine eigene Matte muss mitgenommen werden. Anmeldungen unter martin@leopoldsieben.com.

Bars & Melody im Hafen (Sonntag)

Bars & Melody ist ein junges britisches Pop/Rap-Duo bestehend aus den zwei Teenagern Leondre Devries und Charlie Lenehan. Die Band wurde 2014 gegründet und verzeichnete bereits einige größere Erfolge in Großbritannien und Japan. Auch auf YouTube sind die beiden mit über drei Millionen Abonnenten überaus erfolgreich. Nun kommen die Teen-Stars am Sonntag für ein Konzert in den Hafen Innsbruck. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt‘s bei oeticket. (TT.com)