Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 26.05.2019


Bezirk Reutte

Firecup der Feuerwehr: Niederthai 3 „putzte“ alle

Fast alle Bundesländer vertreten: Aus Vorarlberg war die Feuerwehr Übersaxen zum Bewerb in Breitenwang angereist.

© Mittermayr HelmutFast alle Bundesländer vertreten: Aus Vorarlberg war die Feuerwehr Übersaxen zum Bewerb in Breitenwang angereist.



Auf diese gute halbe Minute hatte sich so manche Feuerwehr-Löschgruppe der Leistungsklasse — über Jahre zusammengeschweißt — seit Monaten mit drei bis vier Trainings pro Woche vorbereitet. Beim so genannten Firecup — hier treten die 24 besten Teams des Vorjahres an — traf Samstagnachmittag in Breitenwang das Who-is-who der Tiroler Feuerwehr-„Sportler" im K.-o.-System aufeinander. Am Ende jubelte die Oberländer-Gruppe Niederthai 3, die beim finalen Löschangriff mit 32,87 Sekunden Niederndorf ausschalten konnte.

Landesbewerbsleiter Jörg Degenhart und Breitenwangs Kommandant Wolfgang Scheucher hießen 271 Gruppen, fast 3000 Feuerwehrler beim zweitägigen Wettkampf willkommen. 500 Helfer packten mit an, um das Wochenende zu einem ökonomischen wie kameradschaftlichen Erfolg werden zu lassen. (hm)