Letztes Update am So, 18.08.2019 06:58

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Magazin

Lachen auf Knopfdruck: Wenn der Automat Witze ausspuckt

Er sieht aus wie ein Kaugummiautomat. Früher war er auch einmal einer. Steckt man allerdings heute 20 Cent hinein, kommen Gags und Scherzfragen heraus. Witze-Automaten laden schon in mehreren deutschen Städten zum Schmunzeln ein. Kommt’s an?

In dem umgebauten Kaugummiautomaten befinden sich Kapseln, die mit kleinen Zetteln mit je einem Witz bestückt sind.

© APA/dpa/Daniel KarmannIn dem umgebauten Kaugummiautomaten befinden sich Kapseln, die mit kleinen Zetteln mit je einem Witz bestückt sind.



Lachen ist gesund – und kann auch schon einmal einen kleinen Cent-Betrag kosten. In Dortmund spuckt ein umfunktionierter Kaugummiautomat Witze und Scherzfragen aus. „Ich will ein bisschen Spaß und Freude unter die Leute bringen. Alle sind dauernd im Stress, man sollte sich zwischendurch auch mal auflockern“, sagt Sebastian Everding. Sein Witze-Automat will mit 20 Cent gefüttert werden. Es ist der zweite seiner Art in Deutschland, erzählt sein „Betreiber“. Die Idee hat Everding aus Nürnberg übernommen. Dort hatte Kabarettist Oliver Tissot 2018 den Anfang gemacht. „Er schickt mir manchmal Witze-Nachschub aus Nürnberg.“

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden