Letztes Update am Di, 29.10.2019 10:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


TT-Interview

„Da hilft nur die Rettung“: Wissenswertes zum Thema Schlaganfall

Einer von vier Österreichern erleidet einen Schlaganfall. Michael Brainin, Präsident der Welt-Schlaganfall-Organisation, weiß, warum Patienten mit mittlerem Risiko besonders gefährdet und bereits Kinder betroffen sind.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Susanne Fiedler • 31.10.2019 06:04
"Da hilft nur die Rettung" ... von wegen: Patientin macht alles richtig und ruft gleich um Hilfe; Rettung kommt (ohne Notarzt!) und diagnostiziert "kein Schlaganfall"; trotzdem Transport in die Klinik; dort Fehldiagnose; Patientin wird auf WARTELISTE für ein MRT gesetzt; 30 STUNDEN PASSIERT NICHTS!!!!! Erst als die rechte Seite immer noch schlechter wird, wird gnadenhalber doch "gleich" das MRT gemacht. Jetzt ist es doch ein Schlaganfall. Von wegen Zeit ist Hirn!!!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen