Letztes Update am Mo, 09.10.2017 10:17

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Promi-Kinder

Von Baby auf zum Model gedrillt

Kaia Gerber, Lily-Rose oder Romeo: Viele Promikinder machen als Models Karriere. Doch der Druck, so erfolgreich zu sein wie ihre legendären Eltern, lastet zentnerschwer auf den Teenagern.

Schön wie Mama Cindy Crawford: Kaia Gerber.

© APA/AFP/ANGELA WEISSSchön wie Mama Cindy Crawford: Kaia Gerber.



Kaia Gerber ist 16, bildhübsch, zaundünn. Und vor allem das Abbild ihrer Mutter: 90er-Jahre-Model­ikone Cindy Craw­ford. Und damit sind wir schon mittendrin in Kaias Dilemma. Denn als „die Tochter von“ sind ihr die Kritiker so sicher wie Mamas Beauty-Gene. Auf ihrem Instagram-Account sind Kommentare wie „Du bist hübsch, aber deine Mum ist eine Legende“ oder „Dein Erfolg ist lediglich das Ergebnis von Nepotismus“ noch die harmlosesten. Zweifelsohne katapultieren sich Designer mit Kaias Auftritt ohne viel Zutun in die Schlagzeilen. Kein Wunder, dass bei der diesjährigen Fashion Week in New York keine Show – egal, ob Saint Laurent, Calvin Klein, Versace oder Fendi – ohne den brünetten Teenie über die Bühne ging.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden