Letztes Update am Do, 12.07.2018 13:15

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Flugverkehr

easyJet: Neue Flugverbindung von Innsbruck nach Berlin

Der Billigflieger easyJet baut sein Streckennetz aus und bietet ab Dezember Flüge von Innsbruck nach Berlin und Manchester an.

© APA/AFP/PavaniAb Dezember gibt es ganzjährig Billigflüge ab 15,18 Euro von Innsbruck nach Berlin.



Innsbruck – Der britische Billigflieger easyJet hebt ab dem Winterflugplan mit neuen Verbindungen von Innsbruck und Salzburg ab.

Ab Dezember viermal wöchentlich nach Berlin

Von Innsbruck können Passagiere ab dem 9. Dezember nach Manchester und ab dem 10. Dezember nach Berlin-Tegel fliegen. Die Strecke von und nach Manchester wird easyJet in der Wintersaison einmal wöchentlich (sonntags) bedienen. Berlin wird ganzjährig viermal wöchentlich (montags, mittwochs, freitags und sonntags) angeflogen werden.

Der Preis für die neue Strecke zwischen Innsbruck und Berlin-Tegel beginnt laut easyJet bei 15,18 Euro, für Innsbruck und Manchester bei 38,41 Euro.

Von Salzburg können Passagiere ab dem 13. Dezember zweimal pro Woche (donnerstags und sonntags) nach Belfast fliegen, ebenfalls ab 38,41 Euro. Die Flüge sind wie gehabt auf der Website von easyJet buchbar. (TT.com)