Letztes Update am Fr, 27.09.2019 11:45

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Naturwunder: Durch den glühenden Grand Canyon

Kaum ein Reisender im Westen der USA lässt den Grand Canyon links liegen. Wer das Naturwunder in Arizona in seiner ganzen Erhabenheit erleben möchte, der sollte sich aber die Wanderschuhe anziehen und genug Flüssigkeit mitnehmen.

Der Grand Canyon bietet Wanderern wie Foto-Touristen spektakuläre Aussichten.

© iStockphotoDer Grand Canyon bietet Wanderern wie Foto-Touristen spektakuläre Aussichten.



Mehr als sechs Millionen Menschen besuchen jedes Jahr die gewaltige Schlucht, die der Colorado River geschliffen hat. Die Südkante mit dem touristischen Grand Canyon Village ist in der Sommerzeit besonders überlaufen. Um dem Trubel zu entgehen, steigt man hinab – und wandert in zwei Tagen einmal quer durch den Canyon.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden