Letztes Update am Di, 19.11.2019 14:06

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Web und Tech

Schlag für Spotify? Amazon Music als Gratis-Version für Android und iOS

Amazon bietet ab sofort eine kostenlose, werbefinanzierte Version von „Amazon Music“ für Android, iOS und Fire TV an, wie es auch Spotify tut.

(Symbolfoto)

© AFP(Symbolfoto)



Innsbruck — Dem Musik-Streamingdienst Spotify dürften harte Zeiten bevorstehen. Online-Gigant Amazon hat nun nämlich zur Offensive angesetzt und bietet seit Neuestem eine kostenlose, aber werbefinanzierte Version von „Amazon Music" für Android, iOS und Fire TV an, wie es auch Spotify tut. Bisher brauchte man ein Gerät mit Alexa-Sprachsteuerung und eine Prime-Mitgliedschaft, um via Amazon Music kostenlos auf Playlists und Radiosender zugreifen zu können.

Damit ist nun Schluss. Es genügt, sich die App „Amazon Music" auf sein Handy (Android oder iPhone) zu laden. Einen Haken hat die Sache (wie bei Spotify auch): Zwischen den Liedern ist immer wieder Werbung zu hören. Wer keine Einblendungen will, muss sich eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft zulegen. Damit kann man auf rund zwei Millionen Songs zugreifen. Für einen Euro zusätzlich pro Monat gibt's Zugriff auf rund 50 Millionen Lieder.

Seit der Ankündigung der kostenlosen Version von „Amazon Music" hat die Spotify-Aktie übrigens mehr als fünf Prozent verloren. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.