Letztes Update am Sa, 17.05.2014 07:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Web und Tech

Die IT-Sieger kommen aus Landeck



Landeck – Allen Grund zum Feiern hat Landecks Handelsakademie mit dem tollen Erfolg beim jüngsten „Digital-Day“ des Bildungsministeriums. Dieser österreichweite Wettbewerb bietet Handelsakademien die Möglichkeit, die IT-Kompetenz der Schüler in den dritten Jahrgängen zu beweisen.

HAK-Landeck-Direktor Reinhold Greuter fasste die Ergebnisse zusammen: „Unsere Schule stellt mit Mario Kathrein den Landessieger, Dejana Vejic ist Vizesiegerin.“ Damit nicht genug: Kathrein, der 97 Prozent aller möglichen Punkte erreichte, gewann auch die bundesweite Wertung. Dejana Vejic, die 94 Prozent schaffte, wurde Gesamtvierte.

Die Schulwertung schließlich ergab: Landeck ist die beste IT-HAK Tirols. „Diese Erfolge sind sehr erfreulich und bestätigen den hohen Standard der Informatik-Ausbildung an der HAK Land­eck“, resümierte Greuter.

Die beiden Preisträger Kath­rein und Vejic, deren Eltern sowie IT-Lehrer Leif Crepaz dürfen sich auf den offiziellen Festakt im Ministerium in Wien freuen. Dort werden am 22. Mai die Auszeichnungen überreicht. (hwe)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.