Letztes Update am Mo, 22.08.2016 21:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Abgängige 81-Jährige in Mösern unverletzt aufgefunden

Symbolfoto.

© APA/NeubauerSymbolfoto.



Im Wandergebiet Möserer See wurde am Montag um 17 Uhr nach einer 81-jährigen Frau gesucht. Die Einheimische war seit 13.30 Uhr abgängig, ihr Ehemann schlug Alarm. An der Suchaktion waren der Polizeihubschrauber, die Bergrettung Telfs und mehrere Polizeistreifen beteiligt.

Gegen 19 Uhr konnte die 81-Jährige schließlich im Ortsgebiet von Mösern am Heimweg unverletzt angetroffen werden. Sie gab an, ihren Mann beim Spazieren verloren zu haben. Sie hätte sich dann mit vielen Pausen selbst auf den Heimweg gemacht, teilte die Polizei mit. (TT.com)