Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 29.06.2018


Tirol

Bischof entsendet Seelsorger



Pfons – Heute entsendet Bischof Hermann Glettler im Bildungshaus St. Michael in Pfons im Rahmen einer heiligen Messe einen Mann und vier Frauen in ihren Dienst als ehrenamtliche Seelsorgerinnen bzw. Seelsorger in Alten- und Pflegeheimen. Beginn ist um 18 Uhr.

Gerade Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen brauchen Menschen, die für sie da sind und denen sie auch ihr Herz öffnen können. Sie wünschen sich Seelsorgerinnen und Seelsorger, die bereit sind, die Freuden und Hoffnungen, Trauer und Ängste ihres vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Lebens mit ihnen zu teilen.

Für Interessierte veranstaltet die Fachstelle Altenseelsorge der Diözese Innsbruck in ökumenischer Zusammenarbeit mit der Anstaltenseelsorge der evangelischen Kirche Tirol einen eigenen Lehrgang, der mehrere Ausbildungsblöcke umfasst, die jeweils ein bis zwei Tage dauern.

Die künftigen ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger sind: Sr. Magdalene Fonlon vom Klaraheim in Hall i. T., Bettina Kapfinger vom Heim für Senioren in Absam, Brigitte Mintscheff vom Haus der Senioren in Völs, Elisabeth Oberaigner von den Städtischen Heimen in Hall i. T. und Ignaz Frischhut vom Heim Via Claudia in Nassereith. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.