Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 06.11.2018


Bezirk Landeck

Stanzertal erinnert an Weltkriegsende

© SchrottDie Schützentalschaft Stanzertal sowie die Bürgermeister trafen zur Gedenkstunde beim Kriegerdenkmal am Kirchplatz in Schnann ein.Fotos: Schrott



Das vom Krieg gebeutelte Tirol vor 100 Jahren gleicht in keiner Weise der wirtschaftlich starken Tourismushochburg, die wir heute kennen. Vor einem Jahrhundert war der Großteil der Tiroler arm. „Gerade deswegen ist es so wichtig, den Gefallenen und Leidenden von damals zu gedenken", betonte BM Manfred Matt bei der Gedenkfeier der Stanzertal-Gemeinden und Schützentalschaft anlässlich des Weltkriegsendes im November 1918 am Samstag in Schnann. Matts Lob galt in erster Linie den Schützenkompanien, welche maßgeblich zur Erinnerungskultur in Tirol beitragen würden. Die Teilung Tirols Ende 1919 sehe er noch immer als großes Unrecht, welches so nicht hätte geschehen dürfen.

Albert Korber, Obmann der Schnanner Schützen, hob hervor, dass die damaligen schrecklichen Ereignisse zwischen 1914 und 1918 nie in Vergessenheit geraten dürften, auch wenn es aktuelle politische Herausforderungen nicht immer leicht machen würden. „Gemeinschaften über die Landesgrenzen hinaus sollen gepflegt werden und wir alle im großen und kleinen Rahmen müssen zusammenhalten und gemeinsam nach vorne schauen", rief Korber auf. Beim Gottesdienst sprach Pfarrer Augustin Gebete für die Gefallenen beider Weltkriege, danach fand die Kranzniederlegung vor dem Kriegerdenkmal am Kirchplatz statt. (sni)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Deutschland
Deutschland

114.000 Frauen in Deutschland waren 2017 Opfer ihrer (Ex-)Partner

Alle zwei bis drei Tage wird demnach eine Frau von ihrem (Ex-)Partner umgebracht. Die Verdächtigen sind in knapp 68 Prozent der Fälle deutsche Staatsbürger.

Verzweifelte Häftlinge
Verzweifelte Häftlinge

Zahlreiche Hungerstreiks und Suizidversuche in Schubhaft

Seit 2013 wurden nicht weniger als 3637 Hungerstreiks und 58 Suizidversuche von Schubhäftlingen gezählt. Innenminister Kickl will das unter anderem wegen der ...

Video
Video

Palmölindustrie in Malaysia kritisiert Kampagne von Supermarktkette

Ein Weihnachtsspot über die Abholzung des Regenwaldes schlägt im Internet Wellen. Boykott von Palmöl sei jedoch nicht die Lösung, so die Antwort der Industri ...

Video
Video

Model ohne Modelmaße: Südtirolerin kämpft gegen Magerwahn

Tätowiert, gepierct und mit weiblichen Kurven: Julia Psenner steht zu ihrem Körper. Das Model aus Südtirol kämpft gegen den Magerwahn und für eine gesunde Kö ...

Jugendwort 2018
Jugendwort 2018

I bims, 1 Nachfolger: „Ehrenmann“ ist Jugendwort des Jahres

„Ehrenmann“ beziehungsweise „Ehrenfrau“ ist das deutsche „Jugendwort des Jahres“. Oft wird darüber diskutiert, ob überhaupt jemand diese Wörter kennt bzw. so ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »