Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 11.11.2018


Exklusiv

Gespenst Momo geht auf WhatsApp um: Tiroler Kinder in Angst

Via WhatsApp droht der Geist Momo den Kindern, sie zu töten. Die Jugendanwaltschaft rät, auf die Gefahren des Internets aufmerksam zu machen.

Handy-Geist Momo erscheint in den Kontaktlisten, verschickt Nachrichten und Videos und ruft an.

© DPA/Stein/YouTubeHandy-Geist Momo erscheint in den Kontaktlisten, verschickt Nachrichten und Videos und ruft an.