Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 21.11.2018


Kufstein

Winternotschlafstelle in Kufstein: Asylwerber wurden abgesiedelt

Die Winternotschlafstelle im Kufsteiner Asylheim soll mit Verzögerung am Montag eröffnen. Dazu werden noch Familien umgesiedelt – nicht alle gehen freiwillig. Die TSD schweigen.

© Hrdina



Von Jasmine Hrdina