Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 14.02.2019


Exklusiv

Die Liebe kam in Kramsach mit der Rettung

Vier junge Menschen fanden ihre große Liebe im Freiwilligendienst beim Roten Kreuz in Kramsach. Mit der TT sprachen sie zum Valentinstag über Liebe, deren Symptome und den „Beziehungs-Notfallkoffer“.

Lisa und Tobias Bitterlich mit Sohn Andreas (l.) sowie Lisa Schneider mit Hannes Oberhollenzer: Beide Paare lernten sich beim RK-Freiwilligendienst kennen, Letztere haben sich im November verlobt.

© HrdinaLisa und Tobias Bitterlich mit Sohn Andreas (l.) sowie Lisa Schneider mit Hannes Oberhollenzer: Beide Paare lernten sich beim RK-Freiwilligendienst kennen, Letztere haben sich im November verlobt.