Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 16.03.2019


Bezirk Imst

Schulterschluss mit Greta zur 50er-Feier der NMS Mieming

NMS Mieming mit doppelter Feier und lautem Aufruf an politische Entscheidungsträger, gegen den Klimawandel aufzutreten.

Fröhliche Lieder gehören auf Schulfeiern dazu.

© ParthFröhliche Lieder gehören auf Schulfeiern dazu.



Von Thomas Parth

Mieming – Während die 16-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg jüngst für den Friedensnobelpreis nominiert wurde, feierte die NMS Mieming ihren 50. Geburtstag. Neben freundlichen Worten und Kindergesängen wurden die politischen Entscheidungsträger allerdings auch am Mieminger Plateau lautstark in die Pflicht genommen.

„Den Klimawandel kann man nicht wegdiskutieren“, starteten die „Zweiteler“ der NMS Mieming ihren großen Auftritt auf der Bühne des Gemeindesaales. Vor der versammelten Schulgemeinschaft inklusive Ehrengästen, darunter die Bürgermeister des Schulsprengels, holten die ambitionierten Schüler zur gehörigen Kopfwäsche aus. „Wir wollen die Erwachsenen, speziell die Politiker, wachrütteln, endlich etwas gegen den Klimawandel und die globale Erderwärmung zu tun“, verlasen die Schüler mehrere Appelle.

Die anwesenden Politiker mussten auch kritische Töne vernehmen.
Die anwesenden Politiker mussten auch kritische Töne vernehmen.
- Parth

Durch Gespräche mit ihren Großeltern und Eltern hät- ten die Jugendlichen in Erfahrung gebracht, dass in den 1980er-Jahren die „Piefke Saga“ von Felix Mitterer dazumal viel Staub aufgewirbelt hat. Dass sich viele seiner Befürchtungen mittlerweile bewahrheitet hätten, brachte dem Autor den Beinamen „Nostradamus von Tirol“ durch die NMS-Schüler ein. „Und wenn die Gletscher nicht von alleine abschmelzen oder die Berge von alleine erodieren, dann hilft der Mensch auch noch kräftig nach“, erhoben die jungen Aktivisten ihre Stimme gegen die jüngsten Eingriffe ins Natura-2000-Gebiet am Pitztaler Gletscher.

Während die Schüler vormittags zu Wort kamen, hatte Schuldirektorin Andrea Schönherr zum offiziellen Teil der 50-Jahr-Feier am Abend geladen. Hier gab es einen breiten Rückblick auf die vergangenen Jahre. Durch das Programm führte Musiker und Moderator Hubert Trenkwalder, selbst Absolvent der NMS Mieming, die damals noch „Hauptschule“ hieß.

Dass die NMS Mieming ihren 50er feiert, ist bereits am Eingang sichtbar.
Dass die NMS Mieming ihren 50er feiert, ist bereits am Eingang sichtbar.
- Parth