Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 08.04.2019


TLTV

Trachtler stellten die Weichen für neue Ära

Die Jugendgruppe des TV Almleben Absam, im Bild mit LH und TLTV-Präsident Günther Platter und Innsbrucks Vizebürgermeister Franz X. Gruber, umrahmte die Mitgliederversammlung tänzerisch.

© TLTV, ZimmermannDie Jugendgruppe des TV Almleben Absam, im Bild mit LH und TLTV-Präsident Günther Platter und Innsbrucks Vizebürgermeister Franz X. Gruber, umrahmte die Mitgliederversammlung tänzerisch.



400 Trachtler aus 75 Vereinen marschierten gestern Sonntag durch Innsbruck. Ziel des bunten Zuges war das Congress Innsbruck, wo die 112. Mitgliederversammlung des Tiroler Landestrachtenverbandes auf dem Programm stand. Eine denkwürdige Sitzung, stellten die Delegierten doch die Weichen für eine neue Ära: Der langjährige TLTV-Obmann Oswald Gredler aus Tux wird bei den Neuwahlen im April 2020 nicht mehr kandidieren.

Gredler und LH Günther Platter, der auch Präsident des Landesverbandes ist, lobten die ausgezeichnete Jugendarbeit im Verband, und zeigten sich zufrieden mit der Tatsache, dass Tirols Trachtler der Zukunft optimistisch entgegenblicken können.

Der TLTV-Vorstand nützte die Versammlung auch, um verdiente Trachtler auszuzeichnen. Die Funktionärsnadel in Silber erhielten: Christian Goller, TG Anras; Thomas Weitzer, TV Die Amraser; Martin Gründler, Landsturmgruppe 1809 Kössen; Martin Dellacher, PG Oberlienz; Bernhard Huber, TV Almleben Absam; Michael Ingruber, VTG Breitenbach; Anton Kooren, TV Niederthai; Christian Kreidl, Landsturmgruppe Hart; Hermann Narr, TV Silvretta See; Maria Peintner, VTG Assling; Michael Peintner, VTG Assling; Johannes Scherl, VTG Silberbuam Haiming; Herta Thaler, VTG Ebbs; Walter Weißbacher, TV Westendorf.

Die Funktionärsnadel in Gold erhielten: Florian Degasperi, TV Elbingenalp; Hugo Heumader, BTG Wattenberg; Johann Klingenschmid, Landsturm Senseler Volders; Elisabeth Kurz, TV Edelweiß Wattens; Walter Monz, Landsturm Senseler Volders; Doris Plank, TV Inntaler Thaur; Andreas Schragl, TV Jenbach.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Gabi Kirchmair, TV Jenbach, und Hermann Kurz, TV Edelweiß Wattens, wurden mit dem Verdienstkreuz in Silber ausgezeichnet, Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband mit dem TLTV-Ehrenzeichen in Gold. (TT)