Letztes Update am Mi, 08.05.2019 12:54

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Aus dem Archiv

Heute entzückt das Royal Baby, vor 50 Jahren die Queen auf Tirol-Besuch

Am 8. Mai 1969 war es so weit: Tirol war herausgeputzt für den hohen Besuch aus Großbritannien, der eigentlich eine Stippvisite war.

Queen Elizabeth II. mit Landeshauptmann Eduard Wallnöfer.

© Brenner-ArchivQueen Elizabeth II. mit Landeshauptmann Eduard Wallnöfer.



Innsbruck - Fünf Stunden lang weilte Königin Elizabeth II. am 8. Mai 1969 mit Ehemann Prinz Philip und ihrer Tochter Anne in Tirol – in denen ihnen Landeshauptmann Eduard Wallnöfer nicht von der Seite wich.

Begeisterungsstürme und u. a. Skilegende Karl Schranz erwarteten die Queen in der Innsbrucker Altstadt, Schützen marschierten und die Musikkapelle spielte auf, und der „Walli“ schwärmte von der Europabrücke.

Elizabeth II. wollte aber einen Bauern­hof sehen. Der Wunsch wurde ihr in Sistrans mit dem Besuch des Erbhofs der Familie Schweiger erfüllt. Und noch heute erinnern eine Tafel und ein Bild beim Isserhof an die „kurze Rast“ des hohen Gasts.

- privat

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Die Queen in Sistrans.
Die Queen in Sistrans.
- Privat