Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 15.05.2019


Studienreise

Tiroler Politik-Profis in der Goldenen Stadt

Beim Empfang in der österreichischen Botschaft trafen die Tiroler Alt­mandatare auf Botschafter Alexander Grubmayr (M.).

© L. MüllerBeim Empfang in der österreichischen Botschaft trafen die Tiroler Alt­mandatare auf Botschafter Alexander Grubmayr (M.).



„Wir besuchen die Tiroler Bezirksstädte, diskutieren mit den Studierenden am MCI, widmen uns Fachthemen. Aber wir nehmen uns auch immer wieder Zeit, in die Geschicht­e einzutauchen." So sprach der Vorsitzende der Vereinigung ehemaliger öffentlicher Mandatare Tirol, LA a. D. Rud­i Warzilek, am Beginn einer dreitägigen Studienreise der Gemeinschaft nach Prag. In der Goldenen Stadt standen nicht nur die Prager Burg und eine Moldau­fahrt auf dem Programm, sondern auch der Besuch des tschechischen Parlaments und der österreichischen Botschaft.

Die Tiroler Politprofis — darunter u. a. die früheren Nationalratsvizepräsidenten Gerulf Stix und Siegfried Dillersberger, Bundesratspräsident a. D. Gottfried Jaud und LH-Stellvertreter a. D. Ernst Fil­i — diskutierten dabei mit tschechischen Abgeordneten über aktuelle Kompetenzfragen und trafen auch den österreichischen Botschafter Alexande­r Grubmayr. (TT)

Auf dem Programm stand auch ein Besuch im tschechischen Parlament.
Auf dem Programm stand auch ein Besuch im tschechischen Parlament.
- L. Müller