Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 16.07.2019


Bezirk Reutte

Skiasse glänzten bei den Sommerspielen in Berwang

80 Wintersportler wechselten das Metier und gingen bei den Sommerspielen an den Start.

© SC Berwang80 Wintersportler wechselten das Metier und gingen bei den Sommerspielen an den Start.



Zum dritten Mal hat der SC Berwang heuer für alle Kinder des Ehrenbergcups eine Sommerolympiade veranstaltet. Nicht weniger als 80 Kinder waren im Bärenbad in Berwang in 20 Mannschaften am Start. Diesmal war jedoch nicht das Können auf Schnee, sondern vielmehr Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt. Zum Schluss gab es für jedes Kind eine Medaille — die drei schnellsten Mannschaften durften sich zusätzlich über tolle Hauptpreise wie Gutscheine für den neuen Flying Fox im Sport- und Freizeitpark Bichlbach, den Wally-Blitz in Elbigenalp oder eine Schnuppergolfrunde in Ehrwald freuen.

Den Sieg holten sich Emma Hauser, Luis Koch, Luis Pendl und Luca Strobl vom SC Lermoos. Platz zwei ging an den SC Berwang mit Sophia Hosp, Alessa Eisenmann, Eluisa Hosp und Fabio Jenewein. Platz drei ging an den SC Lermoos mit Anna-Lena Lagg, Eva Hofherr, Sarah Simon und Luis Ehret. (TT, fasi)