Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 23.07.2019


Bezirk Kufstein

1000 Musikanten bliesen in Rattenberg zum Marsch

Am Sonntag trafen sich 17 Kapellen zum Bezirksmusikfest in Rattenberg.

Die Musikkapelle von Brandenberg war eine von insgesamt 17 Musikvereinen, die am Umzug durch Rattenberg teilnahmen.

© HaunDie Musikkapelle von Brandenberg war eine von insgesamt 17 Musikvereinen, die am Umzug durch Rattenberg teilnahmen.



Rattenberg – Dem anhaltenden Regen trotzten am Sonntag in Rattenberg 1000 Musikanten von 17 Kapellen aus der Umgebung. Um 13 Uhr setzte sich der große Festumzug des 98. Bezirksmusikfests vom Westparkplatz aus in Bewegung und führte die Teilnehmer – wie es bereits seit 1921 Tradition ist – auf den Schlossberg, wo jede der Kapellen ein kurzes Konzert spielte.

Auch heuer wurden wieder Mitglieder für ihre lange Unterstützung geehrt. Für 50 Jahre erhielten Peter Margreiter (Auffach), Wolfgang Brill und Konrad Burgstaller (Brandenberg), Josef Ellinger und Hannes Pöll (Kundl) sowie Bezirksobmann Otto Hauser (Rattenberg-Radfeld) die goldene Verdienstmedaille. Noch fünf Jahre mehr im Dienste der Musik stehen bereits Ludwig Moser (Alpbach), Josef Gschwentner (Breitenbach), Josef Reiter (Bruck am Ziller) und Othmar Ager (Mariatal).

Lange im Dienste der Musik: (v. l.) Josef Reiter (55 Jahre), Landeskapellmeister-Stv. Theresa Schapfl, Leonhard Enthofer (60 J.), Bezirkskapellmeister Gerhard Guggenbichler, Othmar Ager (55 J.), Ludwig Moser (55 J.), Josef Gschwentner (55 J.), Otto Hauser
Lange im Dienste der Musik: (v. l.) Josef Reiter (55 Jahre), Landeskapellmeister-Stv. Theresa Schapfl, Leonhard Enthofer (60 J.), Bezirkskapellmeister Gerhard Guggenbichler, Othmar Ager (55 J.), Ludwig Moser (55 J.), Josef Gschwentner (55 J.), Otto Hauser
- Haun

Für unglaubliche 60-jährige Treue zur Musikkapelle Bruck am Ziller wurde Leonhard Enthofer unter tosendem Applaus ausgezeichnet.

Das silberne Verdienstzeichen erhielten die langjährigen Funktionäre Johannes Steiner (Mariatal) und Christian Kogler (Münster).

Der Musikbund Rattenberg und Umgebung wurde 1921 gegründet und zählt mehr als 1000 Mitglieder aus 16 Kapellen. Bezirksobmann ist derzeit Otto Hauser, als Bezirkskapellmeister fungiert Gerhard Guggenbichler. (fh)

Die Musikkapelle von Kundl nahm ebenfalls teil.
Die Musikkapelle von Kundl nahm ebenfalls teil.
- Haun