Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 10.08.2019


Bezirk Kitzbühel

Orgelfest in der Pfarrkirche St. Stefan in Kirchdorf

Der Kirchdorfer Pfarrer Georg Gerstmayr freut sich über die neue Elektro-Orgel in der Pfarrkirche St. Stefan.

© SchwaigerDer Kirchdorfer Pfarrer Georg Gerstmayr freut sich über die neue Elektro-Orgel in der Pfarrkirche St. Stefan.



Nach der heiligen Messe zum Hochfest Mariä Himmelfahrt am Donnerstag, 15. August (Beginn um 9 Uhr), wird zum Orgelfest in der Pfarrkirche St. Stefan in Kirchdorf eingeladen. Im Anschluss an die feierliche Einweihung der neuen Elektro-Orgel, die nun seit Juni in der Pfarrkirche steht, kann man dabei einen Blick hinter die Kulissen werfen. Neben der Besichtigung der Orgel auf der Empore kann man das Orgelspielen und die Funktionsweise einer E-Orgel hautnah erleben. Live gespielte und „eingespeicherte" Stücke werden aufgeführt. Beim „Kirchdorfer Orgelfest" wird auch für Imbisse und Getränke gesorgt.

Da die Reparatur der alten Orgel zu teuer ist und nicht gefördert wird, wurde eine neue E-Orgel angeschafft. Aber auch das sei eine kostspielige Angelegenheit, weshalb die Pfarrgemeinde Kirchdorf für jede Unterstützung sehr dankbar ist.

Spenden können beim Orgelfest oder mittels Überweisung (IBAN: AT29 3626 2000 0002 2483; BIC: RZTIAT22262; Spende für neue Orgel) getätigt werden. (gs)




Kommentieren


Schlagworte