Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 12.09.2019


Innsbruck

Auf dem Weg zu neuem Park in Pradl



Bereits im Mai fiel der Startschuss für die Neugestaltung des „Parks in Pradl": Auf 8000 m2 schafft das städtische Referat „Planung und Bau" eine neue Park-, Spiel- und Sportlandschaft auf der „Pradlwiese". Nun folgen die Landschaftsbauarbeiten zur Begrünung der Anlage mit Bäumen und Sträuchern. Der Stadtsenat hat den entsprechenden Auftrag gestern um 137.000 Euro vergeben. Die Begrünungs- und Pflanzarbeiten sollen bis Ende Oktober dauern, im Anschluss folgt eine zweijährige „Entwicklungspflege". Danach wird die Anlage zur Betreuung dem Referat „Pflege und Service" übergeben. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte