Letztes Update am So, 27.01.2019 13:21

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wetterextreme

Flut-Chaos in Nordaustralien, Hitzerekorde im Süden

Im Norden von Queensland sollen die monsunartigen Regenfälle noch bis zum Ende der Woche anhalten. Andere Landesteile Australiens werden hingegen von einer Rekordhitzewelle heimgesucht.

(Symbolfoto)

© AAP(Symbolfoto)



Cairns – Sintflutartige Regenfälle sorgen derzeit für Chaos im Nordosten Australiens. Wie die Meteorologiebehörde von Queensland am Sonntag mitteilte, stieg der Daintree River auf ein historisches Hoch von 12,60 Metern – der höchste Stand seit 118 Jahren. Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe waren von der Außenwelt abgeschnitten, Kühe trieben im Meer.

Im Norden von Queensland sollen die monsunartigen Regenfälle noch bis zum Ende der Woche anhalten. Im Daintree Regenwald betrug die Niederschlagsmenge mehr als 300 Millimeter in 24 Stunden. Eine Fährverbindung, die einzige Möglichkeit, bestimmte Regionen zu erreichen, war unterbrochen. Strom- und Telefonverbindungen waren gekappt.

Fast 50 Grad im Süden

Andere Landesteile Australiens werden hingegen von einer Rekordhitzewelle heimgesucht. Im Süden herrschten in der vergangenen Woche Temperaturen von über 49 Grad Celsius. Tausende Menschen suchten im Meer oder in Einkaufszentren Abkühlung. (APA/AFP)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Auch das Opernhaus von Sydney ist dieser Tage in dichten Rauch gehüllt.Australien
Australien

Kinder sollen nicht mehr ins Freie: Rauch erstickt Leben in Sydney

Der durch Buschfeuer im Umkreis erzeugte Rauch wird immer dichter, die Lage auch in der australischen Millionenmetropole immer prekärer. Entspannung ist nich ...

Vermurung nach heftigen Niederschlägen am Dienstag, 19. November 2019, u.a. in Feld am See.Unwetter
Unwetter

Unwetter: Nur teilweise Entwarnung in Kärnten

Die Überschwemmungsgefahr im Bezirk Feldkirchen ist gebannt. Die Versicherer rechnen mit Gesamtschaden in dreistelligem Millionenbereich.

Sydney ist derzeit in dichten Rauch gehüllt.Buschbrände
Buschbrände

Sydney atmet schwer: Dichter Rauch über der Millionenmetropole

Wegen der Buschbrände in der Umgebung hängt auch über Australiens größter Stadt ein dicker Rauchschleier. Menschen mit Atemproblemen wurde empfohlen, ihre Hä ...

Das Hochwasser war das schlimmste seit Jahrzehnten.Italien
Italien

Notstand für Venedig beschlossen: Ärger um unvollendeten Flutschutz

Rom macht Geld locker, doch viele Menschen in Venedig sind wütend über das Versagen der Politik. Schließlich wird seit Jahren über den Flutschutz diskutiert. ...

Buschbrände halten Australiens Bundesstaaten New South Wales und Queensland seit Oktober in Atem, beide Regionen haben den Notstand ausgerufen.Buschfeuer
Buschfeuer

Brände in Australien: Menschen werden per Fähre in Sicherheit gebracht

Feuer außer Kontrolle: Aus einem Strandort an Australiens Ostküste bleibt nur das Meer als Fluchtweg. Ein Löschhubschrauber stürzt ab. Vor den Toren Sydneys ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »