Letztes Update am Do, 06.12.2018 10:27

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Missbrauchsvorwürfe

Ex-Filmmogul Weinstein schrieb an Freunde: „Ein Höllenjahr“

Der 66-Jährige bittet die Empfänger des Mails, sich mitgeschickte Artikel durchzulesen, in der offenbar die Ermittlungen in seinem Fall infrage gestellt werden. „Ich wünschte, ich müsste nicht darum bitten. Aber Danke für eure Zeit.“

Filmproduzent Harvey Weinstein.

© AFP/APA/BECKFilmproduzent Harvey Weinstein.



US-Filmproduzent Harvey Weinstein (66), der wegen Vergewaltigungsvorwürfen vor Gericht steht, hat mehrere Freunde kontaktiert und um Unterstützung gebeten. „Ich hatte ein Höllenjahr ... den schlimmsten Alptraum meines Lebens“, schrieb Weinstein in einem Mail, aus dem am Mittwoch (Ortszeit) das Promi-Portal „TMZ.com“ zitierte. Ein Sprecher Weinsteins bestätigte CNN die Echtheit.

Dutzende Frauen werfen Weinstein sexuelle Vergehen vor, darunter auch namhafte Schauspielerinnen. In New York ist er wegen Vergewaltigung angeklagt.

„Danke für eure Zeit“

Der gestürzte Hollywood-Mogul bittet die Empfänger des Mails, sich mitgeschickte Artikel durchzulesen, in der offenbar die Ermittlungen in seinem Fall infrage gestellt werden. „Ich wünschte, ich müsste nicht darum bitten. Aber Danke für eure Zeit.“

Er wolle erreichen, dass seine Freunde „sich die Geschichten und ihren Ursprung anschauen und dann genau prüfen, was sie in der Öffentlichkeit hören und gehört haben“, betonte eine Sprecherin von Weinsteins Anwalt dem Sender CNN. Nähere Angaben zu dem Inhalt der Artikel machte sie demnach nicht. (dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Thea und Thomas Gottschalk. Leute
Leute

Ehe-Aus nach mehr als 40 Jahren: Thea und Thomas Gottschalk getrennt

Der Entertainer Thomas Gottschalk und seine Frau Thea haben einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen, wie der Anwalt des Paares der BILD-Zeitung best ...

Helmut Wahler, hier inmitten seines „tropischen Waldes“, hat im Palmenhaus seinen Traumberuf gefunden.Innsbruck
Innsbruck

Die Liebe zu Pflanzen: Der Herr der Riesenseerose

Helmut Wahler hat seinen Traumberuf gefunden – im Palmenhaus der Bundesgärten.

Das kleine Eisbär-Mädchen ist bereits ein Publikumsliebling.Berliner Zoo
Berliner Zoo

Aktiv, hungrig, regenresistent: Eisbär-Mädchen neuer Star in Berlin

Viele Berliner haben es sich auch bei wenig frühlingshaftem Wetter nicht nehmen lassen, dem Eisbärenbaby im Tierpark einen ersten Besuch abzustatten. Es zog ...

Lady Gaga überraschte mit einem Gastauftritt.Leute
Leute

Lady Gaga überrascht Fans mit Auftritt in kleinem Nachtclub

Die Musikerin stimmte die von Frank Sinatra gesungenen Hits „Call Me Irresponsible“ und „Fly Me To The Moon“ an. Beide Songs sind Teil ihrer derzeitigen Bühn ...

Sängerin Rihanna.Deutschland
Deutschland

Sängerin Rihanna geht gegen Hamburger Schönheitssalon vor

Die Anwälte der Sängerin haben Widerspruch gegen den geplanten Namen eingelegt, denn dieser sollte „Rihana Lami“ lauten. Rihanna selbst hat unter anderem ein ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »