Letztes Update am Sa, 12.01.2019 08:22

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Silbereisen nach Fischer-Trennung: „Wir sind und bleiben beste Freunde“

Nach der Trennung von Helene Fischer gibt Florian Silbereisen in seinem ersten Interview an, dass er nach wie vor fast täglich mit der Sängerin telefoniere und mit ihr weiterhin befreundet sei.

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Schlagercountdown 2017.

© imagoEin Bild aus glücklichen Tagen: Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Schlagercountdown 2017.



Berlin – Der deutsche Showmaster Florian Silbereisen pflegt nach der Trennung von Helene Fischer weiterhin engen Kontakt zu der Schlagersängerin und will sie als „beste Freundin“ nicht missen. „Helene und ich haben uns zwischen den Jahren getroffen und wir telefonieren fast täglich“, sagte der 37-Jährige der Bild-Zeitung.

„Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde. Uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer.“ Eine neue Freundin hat Silbereisen nach eigenen Worten nicht. Er sei auch nicht auf Tinder oder anderen Dating-Portalen unterwegs, sagte er dem Blatt. „Ich bin also nicht auf der Suche, aber ich bin optimistisch, dass ich am Ende nicht übrig bleibe.“ Fischer hatte hingegen bekanntgegeben, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gebe. Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um den Tänzer und Akrobaten Thomas Seitel, der zu Fischers Bühnenteam gehört.

Nach zehn Jahren Beziehung hatten Fischer (34) und Silbereisen kurz vor Weihnachten ihre Trennung bekanntgegeben. Am Samstagabend (20.15 Uhr) werden sie für die ARD-Show „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ auf der Bühne stehen. Es ist der erste gemeinsame Auftritt nach Bekanntwerden ihrer Trennung. Silbereisen ist Gastgeber der Show, Fischer wird auf der Bühne im Berliner Velodrom performen. (APA/dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Trotz seines hohen Alters ist Prinz Philip ein eifriger Autofahrer. Royals
Royals

Zwei Tage nach Unfall: Prinz Philip ohne Gurt am Steuer erwischt

„Philip rides again“ schreibt die „Daily Mail“: Zwei Tage nach seinem Unfall auf einer Landstraße sitzt der 97 Jahre alte Prinz Philip Berichten zufolge wied ...

Trotz seines hohen Alters ist Prinz Philip ein eifriger Autofahrer. Royals
Royals

Nach Schock durch Autounfall erholt sich Prinz Philip in Sandringham

Ein Fahrzeug überschlägt sich, Glas zersplittert, aus einem anderen Auto dringen Rauch und Babyschreie: Prinz Philip selbst hat bei seinem Autounfall Glück g ...

TV-Juror Jorge González für PETA: „So trägt man Pelz“. PETA
PETA

Jorge Gonzáles mit Hund und ohne Klamotten gegen Pelz

„So trägt man Pelz“ lautet die Botschaft der PETA-Kampagne, für die sich der TV-Juror nackt mit seinem auf Mallorca geretteten Hund Willie im Arm ablichten l ...

Sonja Klima.Wien
Wien

Sonja Klima neue Chefin der Spanischen Hofreitschule

Die Präsidentin der Ronald-McDonald-Kinderhilfe wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule in Wien. Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) ze ...

Prinz Philip.Royals
Royals

Prinz Philip in Autounfall verwickelt: 97-Jähriger saß selbst am Steuer

Der 97-jährige Ehemann von Queen Elizabeth II. saß selbst am Steuer, als er in einen Verkehrsunfall in der Nähe des Landsitzes Sandringham verwickelt wurde.

Weitere Artikel aus der Kategorie »